Lieferschein nicht fakturiert - aber Auftrag komplett fakturiert

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
sourlander
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 12:57
Lexware-Software: Lexware Premium Office
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lieferschein nicht fakturiert - aber Auftrag komplett fakturiert

Beitrag von sourlander » Fr 14. Feb 2020, 14:16

Hallo,

wir haben in Lexware Office Premium einen Widerspruch (siehe Screenshots), den wir nicht lösen können:

Einerseits zeigt das PopUp über der Vorgangsnummer zum Auftrag, dass der Auftrag komplett fakturiert ist.
Lexware Auftrag Screenshot.pdf
Andererseits zeigt das PopUp über der Vorgangsnummer zum Lieferschein zu obigen Auftrag, dass der Lieferschein noch nicht fakturiert ist.
Lexware Lieferschein Screenshot.pdf
Der Auftrag selbst ist geschlossen, ein Weiterführen des Auftrags oder des Lieferscheins ist somit nicht möglich.
Einfach eine Rechnung zu schreiben ist auf nicht möglich, da es sich um einen Seriennummerpflichtigen Artikel handelt.

Denkbar wäre ein stornieren der Rechnung, da hier diese Position aus dem Lieferschein "übersehen" wurde. Allerdings wurde die Rechnung bereits über einen Factoring-Dienstleister aufgekauft wurde.

Besteht keine Möglichkeit, einen abgeschlossenen Aufrag zu erweitern?

Das wäre auch hilfreich, wenn z.B. 100 Stunden Dienstleistung per Aufrag bestätigt wurden, aber 10 Stunden mehr benötigt werden. Bei geringer Stundenzahl kann man den Auftrag schließen, bei höherer aber nicht erweitern?

Was können wir machen, ohne noch mehr Probleme zu bekommen?

Schönes Wochenende!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten
Forum unterstützen