EB-Bank: Keine Umsatzabfrage über HBCI möglich (Finanzmanager 2020)

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Quicken und Finanzmanager.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
OBA_WE
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Jan 2020, 16:19
Lexware-Software: Finanzmanager 2020
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

EB-Bank: Keine Umsatzabfrage über HBCI möglich (Finanzmanager 2020)

Beitrag von OBA_WE » Di 14. Jan 2020, 16:28

EB Bank.jpg
Hallo,
die EB-Bank (Evangelische Bank, Kassel) nutzt den HBCI Zugang und Smart-Tan Plus. Sie läuft über das Netz der Volksbanken (Fiducia)
Über deren Webseite komme ich ohne Probleme Online an das Konto.
Ich kann auch das Konto in Finanzmanager 2020 anlegen. Dann bekomme ich aber leider die Fehlermeldung, das der Abruf von Kontoumsätzen bei dem Konto nicht hinterlegt sei. Ich habe alle Updates des FM 2020 installiert.
Sind mit dieser Bank Probleme bekannt?
Herzliche Grüße
OLaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten
Forum unterstützen