Gesonderter Server für Lexware??

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
SRieck
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Sep 2019, 06:25
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Gesonderter Server für Lexware??

Beitrag von SRieck » Fr 27. Sep 2019, 14:20

Hallo liebe Community,

habt ihr für Lexware einen gesonderten Server. Wir arbeiten mit dem Lexware Premium 2019 Version 19.51.
Unser Lexware befindet sich auf einem neuen leistungsstarken Server auf dem sich auch andere Programme befinden.

Wenn ein gesonderter Server für Lexware nötig ist, welche Voraussetzungen muss dieser mitbringen?

Der Hintergrund meiner Frage ist, dass Lexware sehr langsam arbeitet. Wir haben in der größten Firma in der Buchhaltung 44.000 Buchungssätze und die Tendenz steigt. Im Bereich Lohn und Gehalt bearbeiten wir derzeit 59 aktive Mitarbeiter und 114 inaktive Mitarbeiter.

Unsere gesamte Datenbank hat derzeit einen Umfang von 24.323 MB.

Hat jemand einen Ratschlag für uns, was wir tun könnten, damit das Programm schneller läuft?

Viele Grüße
Susanne

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7659
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 661 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gesonderter Server für Lexware??

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 29. Okt 2019, 13:12

Hallo Susanne,
SRieck hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 14:20
habt ihr für Lexware einen gesonderten Server.
braucht es in der Regel nicht.
SRieck hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 14:20
Wir haben in der größten Firma in der Buchhaltung 44.000 Buchungssätze
Im Monat? Jahr?

Wieviele Firmen sind es denn insgesamt?
SRieck hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 14:20
Unsere gesamte Datenbank hat derzeit einen Umfang von 24.323 MB.
Ich nehme an Du meinst die Sicherungsdatei) 24GB? Echt?

Schreibt Ihr auch Rechnung mit Lexware? Werden in der Buchhaltung Belege an die Buchungen abgelegt?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen