Fehler 610101210, Subcode 081005289

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit Elster zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderator: Steve Rückwardt

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6699
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 608 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler 610101210, Subcode 081005289

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 12. Okt 2018, 09:15

das habe ich hieraus gelesen:
Bei UstVA ist Elster nicht so wählerisch und akzeptiert in der Regel z.B. auch persönliche Zertifikate.
ja nun, da steht, Elster ist bei der UstVA nicht so wählerisch und weitergedacht, dass Elster bei ELStAM eben wählerischer ist. Mit Lexware hat dies eher wenig zu tun. :)
Auf meinen "Supportbericht" habe ich keine Antwort erhalten bisher.
Der Supportbericht ist in der Regel anonym und dient nur der Sammlung der Fehler zur internen Bearbeitung.
Dann werde ich mal die Hotline bemühen müssen.
Ich drücke die Daumen und freue mich über ein kurzes Feedback hier im Forum wenn es geklärt ist. :) Danke.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

aciroth
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Do 10. Nov 2016, 23:39

Re: Fehler 610101210, Subcode 081005289

Beitragvon aciroth » Mo 22. Okt 2018, 01:25

Also - eine sehr aufmerksame Hilfe hat mir geholfen und zweimal zurückgerufen,
Problem 1: kein Versenden: Es war tatsächlich so, obwohl Lexware sagt das Zertifkat ist gültig und ich über Elster das Zertifikat auch nutzen kann, dass wg einer schon vor einigen Monaten gültigen neuen Steuernummer (wg. neuem Finanzamt) in Elster online zum Zertifikat eine andere Steuernummer stand. Was offenbar zum Verweigern des Versands geführt hat. Zumindest funktioniert das Versenden jetzt nach Neubeantragung eines Zertifikats, was ca. eine Woche gedauert hat. Ich kann mir nicht vorstellen dass das in Lexware nicht irgendwie eleganter zu lösen ist, also dass Lexware nicht mitbekommen kann dass die Steuernummer nicht passt.
Problem 2: Schutzverletzung / Ausnahmebehandlung beim Versenden. Das habe ich zum Glück danach selbst gefunden, es wird interessanterweise ausgelöst wenn ein neu anzumeldender AN kein Geburtsland angegeben hat (was beim AN selbst nicht als Fehler dargestellt wird). Hängt also nicht mit dem ersten zusammen und ist denke ich, Entschuldigung, schlampige Programmierung.

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 763
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 4 Mal
Danke erhalten: 163 Mal

Re: Fehler 610101210, Subcode 081005289

Beitragvon Ecrivain » Mo 22. Okt 2018, 13:37

Ad Problem 1: Wenn du solche wesentlichen Informationen nicht weitergibst, kannst du keine vernünftige Hilfe hier erwarten! Dies ist eine äusserst wichtige Information, denn bei neuen Steuernummern müssen zwingend neu Zertifikate beantragt werden. Hättest du erfahren, wenn du diese Info gleich in deiner Frage gegeben hättest. So haben wir im "Nebel gestochert".

Ad Problem 2: hier liegt keine schlampige Programmierung vor, sondern eine schlampige Bearbeitung der Arbeitnehmer. Tut mir leid, aber du scheinst der Meinung zu sein, dass wir eine Kristallkugel hier haben und dir alle deine Fehler bei der Bearbeitung damit aufzeigen können.

Deine Schuldzuweisungen sind absurd.
Freundliche Grüße Ecrivain


Zurück zu „Elster Modul (in Lexware Programmen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Forum unterstützen