Sachbezug 44 EUR

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

SeMa
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 21:27
Lexware-Software: lohn + gehalt plus 22.51

Sachbezug 44 EUR

Beitragvon SeMa » Mi 8. Aug 2018, 21:38

Hallo zusammen,
ich suche nach einem Weg, den 44 EUR steuer-und sozialversicherungsfreien Sachbezug gemäß §8 Abs. 2 Satz 11 EStG als GEHALTSVERWENDUNG in die Gehaltsabrechnung zu bringen.
Die Lohanart 2906 bezieht sich auf zusätzlich gewährten Bezug...das hilft also nichts....ist ja in anderen Worten eine Barlohnumwandlung des Mitarbeiters so wie z.B. eine Direktversicherung.

Danke für einen Tipp !!
SeMa

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6702
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sachbezug 44 EUR

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 10. Aug 2018, 09:37

Hallo SeMa,

herzlich Willkommen in der Community. :)
als GEHALTSVERWENDUNG
Zugegeben, die Lohnthematik ist nicht gerade mein Fachgebiet. Aber ich verstehe das Anliegen noch nicht so recht. Der/die MA bekommt einen sv/steuerfreien Sachbezug. Was genau wäre mit LA 2906 nicht korrekt?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

SeMa
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 21:27
Lexware-Software: lohn + gehalt plus 22.51

Re: Sachbezug 44 EUR

Beitragvon SeMa » Sa 11. Aug 2018, 21:24

Hallo Steve,
die angesprochene Lohnart 2906 wird zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn dazugerechnet...ich möchte das nicht zusätzlich sondern das Steuer- und SV-Brutto soll um den Sachbezug gemindert werden.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6702
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sachbezug 44 EUR

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 14. Aug 2018, 07:46

ich möchte das nicht zusätzlich sondern das Steuer- und SV-Brutto soll um den Sachbezug gemindert werden
Ok, dann muss ich hier leider passen. Mir ist nicht bekannt, wie dies in Lexware lösbar ist. Aber wie geschreiben: inhaltlich ist die Lohnthematik auch nicht unbedingt mein Steckenpferd. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Forum unterstützen