Forum unterstützen

Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

BDoerndl
Förder-Mitglied

Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Danke gesagt: 12 Mal
Danke erhalten: 13 Mal

Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Beitragvon BDoerndl » Di 17. Apr 2018, 11:40

Hallo liebe Community,

habe mir heute einmal das Mahnwesen zu Gemüte führen müsen. :-(

Leider "berechnet" hier das Programm nicht nach dem Zahlungsziehl.
Es wird im Mahnlauf immer als Fälligkeit das Rechnungsdatum angezeigt.
Also zum verdeutlichen:
RG war vom 31.01.2018 - Zahlungsziehl 30 Tage netto
Somit müsste im Mahnlauf doch dann der "Fällig 31.02.2018" stehen bzw. dann doch der 02.03.18 oder?
Es wird allerdings hier der "Fällig 31.01.2018" angezeigt.

Leider fiinde ich keine Funktion ob es da noch etwas sanderes zum einstellen gibt als die Mahnfristen der 1./2. und 3. Mahnung.

Wer weiß hier Rat?
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6236
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 17. Apr 2018, 22:22

Hallo Britta,
RG war vom 31.01.2018 - Zahlungsziehl 30 Tage netto
Somit müsste im Mahnlauf doch dann der "Fällig 31.02.2018" stehen bzw. dann doch der 02.03.18 oder?
Es wird allerdings hier der "Fällig 31.01.2018" angezeigt.
hm, kann ich nicht nachstellen. Ist die Zahlungsbedingungen auch wirklich beim Auftrag hinterlegt?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

BDoerndl
Förder-Mitglied

Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Danke gesagt: 12 Mal
Danke erhalten: 13 Mal

Re: Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Beitragvon BDoerndl » Mi 18. Apr 2018, 10:03

hm, kann ich nicht nachstellen. Ist die Zahlungsbedingungen auch wirklich beim Auftrag hinterlegt?
Aber ja doch :-)

Zahlungsziel ist sowohl auf der Rechnung (also im Faktura) sowie in den Kundenstammdaten (Buchhalter) hinterlegt.
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6236
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 19. Apr 2018, 23:17

Hallo Britta,
auf der Rechnung (also im Faktura)
und dort wird es aber korrekt gerechnet?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

BDoerndl
Förder-Mitglied

Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Danke gesagt: 12 Mal
Danke erhalten: 13 Mal

Re: Mahnwesen (FO) funktioniert nicht korrekt

Beitragvon BDoerndl » Mo 23. Apr 2018, 09:25

auf der Rechnung (also im Faktura)
und dort wird es aber korrekt gerechnet?
weiß ich nicht.... denn
berechnet, also mit Angabe des Zahldatums wird es doch nur wenn man die
30 Tage R (Auswahl mit #) anwendet.
Bei mir geht es aber um die 30 Tage allgemein. ;-)
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast