Meldung Zertifikat ungültig

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit dakota zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Rita Metz
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 00:48
Lexware-Software: Lohn und Gehalt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Meldung Zertifikat ungültig

Beitrag von Rita Metz » Mi 27. Mär 2019, 01:00

Liebe Kolleginnen,

bei Dakota bekomme ich die Meldung: kein gültiges Zertifikat. Es wäre aber noch bis 2020 gültig. In den Zertifikatsangaben ist jedoch bei Gültig von bis angegeben: 30.12.1899 bis 30.12.1902.
Wer kann mir weiterhelfen?

Mit herzlichen Grüßen
Rita Metz

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7305
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldung Zertifikat ungültig

Beitrag von Steve Rückwardt » Sa 13. Apr 2019, 10:15

Hallo Rita,

herzlich Willkommen in der Community. :)

Da scheint mir ein "Defekt" beim Zertifikat vorzuliegen. Via Forum werden wir dies wohl leider nicht klären können. Bitte an die Lexware Hotline wenden oder optional gern auch hier https://lex-blog.de/support/ einen Support-Termin anfragen. Bitte beachten, dass beide Wege kostenpflichtige Dienstleistungen sind.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen