Stundenerfassung veragnenen Monats nachträglich bearbeiten

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

maikaefer
Förder-Mitglied

Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 23:37
Lexware-Software: financal office pro
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Stundenerfassung veragnenen Monats nachträglich bearbeiten

Beitragvon maikaefer » Mi 6. Mär 2019, 17:16

Super

BDoerndl
Förder-Mitglied

Beiträge: 273
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Danke gesagt: 20 Mal
Danke erhalten: 29 Mal

Re: Stundenerfassung veragnenen Monats nachträglich bearbeiten

Beitragvon BDoerndl » Mo 11. Mär 2019, 13:54

Nun eine Datensicherung ist zwar immer gut und schön, sollte aber nur für den NOT-Fall rückgesichert werden.
Wenn nämlich Meldungen der SV Versicherung oder via Elster abgeholt worden sind und dann eine Rücksicherung erfolgt,
können diese nicht noch einmal abgeholt werden und tauchen dann im L+G nicht mehr auf.
Zu berücksichtigen ist hier auch ein Umstand, welcher oft nicht bedacht wird. Wenn Ihr die Protokolle korrekt habt abrufen können und dann irgendwann auf eine Sicherung vor dieser Abholung rücksichert, ist natürlich der Status vor der Abholung wieder hergestellt. Eine erneute Abholung ist nicht möglich, da die Protokolle auf dem Server der jeweiligen Annahmestelle als abgeholt quittiert sind.
Dies als Hinweis.
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 7130
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 587 Mal
Danke erhalten: 645 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stundenerfassung veragnenen Monats nachträglich bearbeiten

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 14. Mär 2019, 19:50

Bei Zitaten finde ich es immer angemessen, wenn die Quelle angegeben wird. Im obigen Fall wäre dies dann: https://lex-blog.de/2013/10/30/lexware- ... ohngehalt/

Danke. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2019 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Forum unterstützen