Buchhalter 2019

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhaltung, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Ohio
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 20:17
Lexware-Software: Buchhalter 2019
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Buchhalter 2019

Beitrag von Ohio » Fr 8. Feb 2019, 20:23

Hallo,

habe über ASCI Datenexport von meiner Kasse gemacht. Im Buchhalter war Konto Kasse auf null. Nach Einspielung auf rd 27000,- CSV Datei hat aber nur re 14ooo,- Habe die Importdatei in Ecxel nachgerechnet und stimmt (14000) aber Konto Kasse zu hoch. Wie gibt es das?

Bitte um Hilfe, Danke

BDoerndl
Förder-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Buchhalter 2019

Beitrag von BDoerndl » Di 12. Feb 2019, 10:07

Hallo und Willkommen,

Schau dir im Journal die Buchungen genau an.
Ist da ab und an was doppelt?
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Ohio
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 20:17
Lexware-Software: Buchhalter 2019
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Buchhalter 2019

Beitrag von Ohio » Di 12. Feb 2019, 13:28

Hallo,

nein es ist nichts doppelt gelaufen. Habe beidel Journale überprüft, einmale Lexw. und WinHabu.
Das ist es ja wo mir die Haare zu Berge stehen :!:

BDoerndl
Förder-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Buchhalter 2019

Beitrag von BDoerndl » Di 12. Feb 2019, 14:47

Anfangsbestand irgendwie vorhanden?
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Ohio
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 20:17
Lexware-Software: Buchhalter 2019
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Buchhalter 2019

Beitrag von Ohio » Mi 13. Feb 2019, 16:20

AB war auf 0,00 habe das 2x überprüft.
Es scheint irgendwie mit der Abbuchung von der Kasse zu tun haben, evtl ist der ASCI Übertrag zu Lexw. nicht richtig.
Aber bei WinHabu klappt er.

Gruß
Wolfgang

Antworten
Forum unterstützen