Spalteneinstellungen/Spaltenbreite Formularlayout Druck

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Nina
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 17:13
Danke gesagt: 4 Mal

Spalteneinstellungen/Spaltenbreite Formularlayout Druck

Beitragvon Nina » Di 13. Nov 2018, 14:38

Liebes Forum,
ich habe mir die Finger wund gesucht in unserer "warenwirtschaft pro", finde aber keine Lösung - vlt. weiß hier jemand weiter (ist bestimmt nur das berühmte kleine Häkchen irgendwo)???

Durcke ich einen Lieferschein und nutze dabei ein Formular mit Pos+Menge+Art.nr.+Text, so schneidet es in der Spalte "Menge" die Angabe der Einheit "Stück" etwas ab.

Die Spalteneinstellung in der Formularverwaltung ist von der Breite her aber groß genug gewählt! Breite: 2,50 cm - tatsächlich gedruckte Breite: ca. 2,00 cm

Und: drucke ich zu diesem Auftrag die entsprechende Rechnung mit dem selben Formular, so passt alles.

Ich habe ein paar Screenshots angehängt, um es deutlicher zu machen... Hoffe, das macht es klarer!

Bin für jeden Tipp dankbar!!!
VG, Nina
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6702
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spalteneinstellungen/Spaltenbreite Formularlayout Druck

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 23. Nov 2018, 19:47

Hallo Nina,
Durcke ich einen Lieferschein und nutze dabei ein Formular mit Pos+Menge+Art.nr.+Text, so schneidet es in der Spalte "Menge" die Angabe der Einheit "Stück" etwas ab.

Die Spalteneinstellung in der Formularverwaltung ist von der Breite her aber groß genug gewählt! Breite: 2,50 cm - tatsächlich gedruckte Breite: ca. 2,00 cm
die Gesamtbreite wird unter den gewählten Spalten aufgeteilt. Ich vermute, bei der Rechnung sind es nicht 1zu1 die gleichen Spalten bzw. ist deren Breite etwas abweichend zum LS. Bitte mal die Breite der anderen Spalten (speziell Text) mal etwas variieren, also mal um 0,1, 0,2, 0,3... reduzieren bis es dann passt. Die Breite der Menge Spalte kannst Du so lasse, da eh grösser eingestellt, als tatsächlich gedruckt wird.

Hilft Dir dies weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Benutzeravatar
Udo Netzel
Mitglied

Beiträge: 515
Registriert: Do 10. Jul 2014, 18:41
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spalteneinstellungen/Spaltenbreite Formularlayout Druck

Beitragvon Udo Netzel » Fr 23. Nov 2018, 20:25

Hallo Nina,
Durcke ich einen Lieferschein und nutze dabei ein Formular mit Pos+Menge+Art.nr.+Text, so schneidet es in der Spalte "Menge" die Angabe der Einheit "Stück" etwas ab.

Die Spalteneinstellung in der Formularverwaltung ist von der Breite her aber groß genug gewählt! Breite: 2,50 cm - tatsächlich gedruckte Breite: ca. 2,00 cm
Vermutlich hast du die Spalteneinstellung bei Auftrag, und nicht bei Lieferschein verändert.
Unbenannt.PNG
Du muss erst unter "Tabelle" die richtige Tabelle, also Auftrag oder Lieferschein wählen, und dann auf Spalteneinstellungen gehen. Hilft das weiter?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße aus Berlin

Udo Netzel
________________________________________________________________________________
financial office plus 2018 | neue Steuerkanzlei 2018 | Finanzmanager 2018 | TAXMAN 1994-2018
Windows 10 x64 (1803) | 8 GB RAM


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Forum unterstützen