Seite 2 von 2

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 21:58
von Rainer
Hallo Rebekka,

die einfachste Art wäre, nicht mehr zwischen Rechnung und Gutschrift zu unterscheiden, sondern in einem Dokument zunächst die Rückgabe mit einer negativen Menge und anschließend die Neulieferung mit einer positiven Menge zu fakturieren. Der Kunde erhält dann letztlich ein Dokument über den Differenzbetrag, auf dem aber zur Klarheit beide Posten aufgeführt sind.

Seit die Verwendung des Begriffs "Gutschrift" für Rechnungskorrekturen entfallen ist, fassen die Firmen auch zunehmend Lieferungen und Rücknahmen in einer Rechnung zusammen. Früher lautete die Doktrin mal "eine Rechnung ist durch eine Gutschrift zu neutralisieren". Eine Rechtsgrundlage dafür gibt es aber nicht (Ausnahme: Barzahlung. Wer Geld zurückbekommt, muss das quittieren).

Gruß
Rainer

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Verfasst: Fr 23. Nov 2018, 21:51
von Steve Rückwardt
sondern in einem Dokument zunächst die Rückgabe mit einer negativen Menge und anschließend die Neulieferung mit einer positiven Menge zu fakturieren
Hierbei aber bitte beachten, dass der Gesamtbetrag der Rechnung nicht negativ wird. Die entsprechende Warnmeldung kann man zwar bestätigen, diesen Beleg dann aber im Zahlungseingang der warenwirtschaft nicht mehr als bezahlt markieren.

Ich persönlich empfehle den Weg über Rechnungskorrektur zu nutzen. Dafür ist diese Belegart schliesslich auch gedacht.

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Verfasst: Do 6. Dez 2018, 19:11
von Rainer
Hallo Steve,
im Zahlungseingang der warenwirtschaft
den gibt es ja nur in der Einzelversion. Mag sein, dass das nicht funktioniert. Bei den Kombi-Paketen läuft die Zahlungsüberwachung ja eh über die Buchhaltung.

Gruß
Rainer

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Verfasst: Do 6. Dez 2018, 20:56
von Steve Rückwardt
den gibt es ja nur in der Einzelversion
Das trifft auf die faktura+auftrag zu ja, aber bei den "pro" Versionen (und business plus enthält ja eine "abgespeckte" wawi pro), ist dies nicht so. Dort kann ich einstellen, ob Mahnwesen über wawi oder buha laufen soll.