Rechnung und Rechnungskorrrektur

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Rebecca
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Sep 2018, 16:35
Lexware-Software: Warenwirtschaft Premium

Rechnung und Rechnungskorrrektur

Beitragvon Rebecca » Di 4. Sep 2018, 16:40

Hallo, ich haben heut eine Rechnungskorrektur geschrieben, da eine Kundin einen Artikel zurückgeben möchte und gleichzeitig einen neuen Artikel mitnimmt. Nach der Rechnungskorrektur habe ich eine Rechnung mit dem neuen Artikel geschrieben worin ich den Betrag aus der Rechnungskorrektur als Abschlagsbetrag eingab. Nun ist mir aber aufgefallen, dass wenn ich die Kundin abkassieren möchte der volle Betrag in der Kassenrechnung steht (Rechnungskorrekturbetrag fehlt) und die Rechnungskorrektur als einzelnen Posten im MInusbetrag aufgelistet ist. Wie fahre ich nun fort ?

Benutzeravatar
Andreas Husemann
Mitglied

Beiträge: 317
Registriert: Do 16. Okt 2014, 08:56
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 84 Mal

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Beitragvon Andreas Husemann » Do 6. Sep 2018, 08:31

In der neuen Rechnung darf die Rechnungskorrektur/Gutschrift NICHT als Abschlag erfasst werden. Das ist inhaltlich falsch und muss korrigiert werden. Der Abzug der Rechnungskorrektur erfolgt in der Buchhaltung bzw. beim Zahlungseingang der Differenz aus neue Rechnung minus Rechnungskorrektur werden beide mit vollem Betrag erfasst.
Viele Grüße
Andreas Husemann

Rebecca
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Sep 2018, 16:35
Lexware-Software: Warenwirtschaft Premium

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Beitragvon Rebecca » Do 6. Sep 2018, 12:06

Danke für die Antwort.
Also wird die Rechnungskorrektur in der nächsten Rechnung ohne Bemerkung vom Gesamtbetrag abgezogen?

Rebecca
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Sep 2018, 16:35
Lexware-Software: Warenwirtschaft Premium

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Beitragvon Rebecca » Do 6. Sep 2018, 12:57

allerdings muss ich dazu sagen, dass der Punkt mit der Abschlagsbetrag in der nächsten Rechnung so im Handbuch vermerkt ist.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6699
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rechnung und Rechnungskorrrektur

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 7. Sep 2018, 14:15

Hallo Rebecca,
Also wird die Rechnungskorrektur in der nächsten Rechnung ohne Bemerkung vom Gesamtbetrag abgezogen?
nein. Das sind zwei autarke Belege. Du kannst es entweder an die Kundschaft auszahlen oder manuell mit einem evtl. Zahlvorgang verechnen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Forum unterstützen