Forum unterstützen

Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

ChrisK
Mitglied

Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 10:09
Danke gesagt: 5 Mal

Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Beitragvon ChrisK » Di 23. Jan 2018, 10:35

Hallo zusammen,

leider gibt es wieder Ärger mit dem Formulargestalter...

Sobald ich Änderungen an einem bestehenden Formular durchführen möchte, werden diese Änderungen nicht gespeichert, ohne jegliche Fehlermeldung.
Bei näherer Betrachtung der lxreports.xml und layout.ini Datei ist mir jedoch aufgefallen, das über 100 Formulare existieren, was vermutlich der Grund für den oben genannten Fehler ist.
Daher habe ich alle nicht mehr benötigten Formulare deaktiviert.
Im Anschluss habe ich die genannten Dateien zum einen gesichert und zum anderen angepasst.
In der lxreport.xml Datei habe ich alle Tags <Report> .... </Report> welche <Active>0000000000</Active> beinhalten, gelöscht.
Darüber hinaus habe ich alle Formulare in der layout.ini Datei gelöscht, welche deaktiviert sind und somit nur noch die aktivierten Formulare enthalten sind.

Dies führte jetzt jedoch nur zu einem Teilerfolg. Es werden zwar nur noch die aktivierten Formulare angezeigt, jedoch habe ich dasselbe Problem wie zu Beginn, indem Änderungen nicht gespeichert werden.

Was kann ich denn noch versuchen?
Irgendwelche Ideen?

Viele Grüße
Chris K

Benutzeravatar
Udo Netzel
Mitglied

Beiträge: 507
Registriert: Do 10. Jul 2014, 18:41
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Beitragvon Udo Netzel » Di 23. Jan 2018, 16:30

Hallo,
Bei näherer Betrachtung der lxreports.xml und layout.ini Datei ist mir jedoch aufgefallen, das über 100 Formulare existieren, was vermutlich der Grund für den oben genannten Fehler ist.
richtig.
Darüber hinaus habe ich alle Formulare in der layout.ini Datei gelöscht, welche deaktiviert sind und somit nur noch die aktivierten Formulare enthalten sind.
...und dort wurde auch die Nummerierung angepasst? Wenn es nur 10 Formulare gibt, aber die höchste Formularnummer über 100 ist, kommt es auch zu diesem Effekt. Also einmal neu durchnummerieren. Dann sollte es wieder passen.
Freundliche Grüße aus Berlin

Udo Netzel
________________________________________________________________________________
financial office plus 2018 | neue Steuerkanzlei 2018 | Finanzmanager 2018 | TAXMAN 1994-2018
Windows 10 x64 (1803) | 8 GB RAM

ChrisK
Mitglied

Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 10:09
Danke gesagt: 5 Mal

Re: Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Beitragvon ChrisK » Do 25. Jan 2018, 08:31

Also neu durchnummeriert habe ich die Formulare, dennoch ohne Erfolg.

Eine Idee wie mit Dubletten umzugehen ist?
Mir ist zusätzlich aufgefallen, dass in der lxreports.xml als auch layout.ini Formulare doppelt vorkommen. Kann man die Dubletten einfach löschen?

ChrisK
Mitglied

Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 10:09
Danke gesagt: 5 Mal

Re: Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Beitragvon ChrisK » Do 25. Jan 2018, 11:37

Ich habe jetzt nochmal beide Dateien (lxreports.xml und layout.ini) im Notepad++ Editor angepasst und auch nochmal genau geprüft, ob kein Zeichen zu viel gelöscht wurde.
Darüber hinaus habe ich Querchecks gemacht, indem ich zum einen die Anzahl der Reports in der lxreports.xml gezählt habe, welche <Argument1>layout.ini</Argument1> innerhalb der Report Tags haben. Das entspricht nun genau der Anzahl der Formulare in der layout.ini Datei.
Zum anderen habe ich auch die Namen der jeweiligen Formulare geprüft, diese passen jetzt ebenfalls 1:1.

Ich werde jedoch erst heute Abend zum Testen kommen und werde dann nochmal berichten.

Frage zu einer Auffälligkeit:
Es gab Reports in der lxreports.xml Datei, welche auch im Formulargestalter in Lexware zur Verfügung standen, dafür aber nicht in der layout.ini auftauchten. Ich habe jetzt vorsichtshalber diese Reports in der lxreports.xml ebenfalls gelöscht.
War das notwendig, oder hätte das Programm die Eintragungen in der layout.ini Datei selbst nachgezogen?

ChrisK
Mitglied

Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 10:09
Danke gesagt: 5 Mal

Re: Änderungen in Formularen werden nicht übernommen

Beitragvon ChrisK » Mo 29. Jan 2018, 11:12

Hallo zusammen,

ich hatte hierzu leider nur ein Teilerfolg...
Wie bereits erwähnt, habe ich in der lxreports.xml Datei alle Reports, welche nicht mehr benötigt werden, gelöscht.

Hierbei ist mir im Übrigen aufgefallen, dass ein Formular über 480x in der Datei vorkam. Dieses Formular war jedoch mit einem Leerzeichen am Ende gespeichert, vermutlich daher dieser Umstand. Danke an Udo Netzel für den Hinweis in einem anderen Post!

Im Anschluss habe ich die noch übrigen Formulare in der lxreports.xml Datei mit dem Tag <Argument1>layout.ini</Argument1> mit den Inhalten der layout.ini Datei abgeglichen und in der Datei die IDs neu vergeben.

Somit sollte von der Idee her eigentlich alles passen.
In Lexware wurden dann auch nur noch die notwendigen Formulare, in Summe 23, angezeigt. Leider trat jedoch bei 5 Formularen ein Fehler auf. Wenn ich diese selektierte und auf Bearbeiten klickte, erschien eine Fehlermeldung "Fehler beim Laden der Datei".
Der Designer ging zwar auf, jedoch nur mit den Standardwerten.
Spaßeshalber habe ich die Datei unter dem selben Namen gespeichert, was dann wieder dazu führte, das andere Formulare, die zuvor problemlos gingen, nicht mehr funktionierten und 4 leere Seiten ausgedruckt wurden.
In Folge dessen habe ich das zuvor erstellte Update wieder eingespielt und stehe somit wieder am Anfang...


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste