Forum unterstützen

Druckformular lässt sich nicht "kompilieren"

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

DietrichC
Mitglied

Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Nov 2015, 04:54
Lexware-Software: FO plus

Druckformular lässt sich nicht "kompilieren"

Beitragvon DietrichC » Di 9. Jan 2018, 00:46

Hallo,

ich habe heute das Januar-Update in mein Lexwar FO plus eingespielt. Danach wollte ich, wie immer wenn das Druckformular überschrieben bzw. aktualisiert wurde, meine "persönlichen" einstellungen an der Layout.lsf vornehmen.

Beim übersetzen (kompilieren) erscheint eine Fehlermeldung dass eine Datei nicht gelesen werden kann (nicht die Datei die ich geändert habe). Danach war meine Layout.VMB gelöscht. Die Datei die in der Fehlermeldung angezeigt wird, ist aber vorhanden und lesbar. Beim durchforsten aller Dateien die "nachgeladen" werden (include) stellte ich fest, daß eine Datei fehlt "stringutil.int".

Wie komme ich an die fehlende Datei, bzw. könnte jeman mal nach dem Update prüfen ob die Datei im Verzeichnis
...All Users\Lexware\Office\Formular\pcfk\ vorhanden ist?

Vorläufig habe ich meine "alte" Layout.lsf verwendet, und daraus die Layout.vmb generiert.

(War ganz schön kompliziert das herauszubekommen)

MfG

Carsten

euksoftware
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 10:18
Lexware-Software: faktura+auftrag

Re: Druckformular lässt sich nicht "kompilieren"

Beitragvon euksoftware » Mi 10. Jan 2018, 10:30

Hallo,

ich kann mich dem Problem anschließen. Ich nutze faktura+auftrag 2018 (22.01) und wollte ebenfalls kleine Modifikationen am "layout.lsf" bzw. dann "layout.usf" durchführen. Beim Kompilieren (ohne Änderungen) bekomme ich die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

C:\ProgramData\Lexware\faktura + auftrag\Formular\sichtfenster_common_output.inc.lsf(1): (Fehler 14108) Fehler beim Laden der Datei
Die weist dann auf die fehlende Datei "include "stringutil.int"" hin.

Wie kann man das beheben? Wo bekomme ich die Datei her?

Gruß Marco

euksoftware
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 10:18
Lexware-Software: faktura+auftrag

Re: Druckformular lässt sich nicht "kompilieren"

Beitragvon euksoftware » Do 11. Jan 2018, 09:08

Hi,

das Problem hat sich erledigt.
Im Lexware-Support gibt es einen Download mit Anleitung mit dem Titel "Wie hinterlege ich die Formulardatei für das Januar-Update?"

https://www.lexware.de/support/faq/prod ... ar-update/
Damit kann ich wieder kompilieren.

Gruß Marco

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6266
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 574 Mal
Kontaktdaten:

Re: Druckformular lässt sich nicht "kompilieren"

Beitragvon Steve Rückwardt » Mi 17. Jan 2018, 09:27

Hallo Marco,

schön, dass Du selbst eine Lösung gefunden und sie hier auch geteilt hast. :)

Vielen Dank.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste