Stücklisten

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Benutzeravatar
Hutschachtel
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Sep 2016, 12:06
Lexware-Software: Faktura+Auftrag Plus 2016
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Stücklisten

Beitrag von Hutschachtel » Mi 21. Sep 2016, 15:05

Hallo,
bin neu hier und nicht der Experte der ich gerne wäre.
Ich habe in stundenlanger Arbeit verschiedene Stücklisten hergestellt und dann das Endprodukt "XY" (Auslieferungszustand) mit diesen Stücklisten angelegt. (faktura + Auftrag)
In meinen Einstellungen habe ich das Häckchen gesetzt, dass sobald ich einen Lieferschein erstelle, dies in meinem Lagerbestand ausgebucht werden soll.
Leider bucht es mir nur das Endprodukt "XY" aus und all die verschiedenen Stücklisten, bzw. Einzelteile bleiben.
Dann habe ich versucht mit der Option Stücklisten montieren. Dann bucht es zwar die Einzelteile als solches im Lagerbestand raus/runter. Jedoch wird es dann dem Stücklistenartikel wieder zugebucht. Steh ja auch so neben der Schaltfläche.
Somit habe ich einfach keine Kontrolle was denn nun noch am Lager ist. Endprodukt wäre zu viel/Einzelteile würden stimmen. Oder umgekehrt.
Würde mich sehr freuen, wenn ich hier eine Lösung bekommen könnte-oder eventuell einen Tipp wie ich es austricksen kann. Damit meine vielen Stunden nicht umsonst waren.
Vor allem freue ich mich, wenn die Erklärung einfach geschildert wird, da ich ja nicht der SUPER PC FREAK bin ;-)
Schon mal viele DANKBARE Grüße Judith
Zuletzt geändert von Hutschachtel am Mi 21. Sep 2016, 15:07, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8493
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stücklisten

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 23. Sep 2016, 23:33

Hallo Judith,
Hutschachtel hat geschrieben:bin neu hier und nicht der Experte der ich gerne wäre
dann ein herzliches Willkommen. :) Und keine Sorge: die Community ist dazu da, Wissen und Erfahrungen auszutauschen, Du musst also keine Expertin in allem sein. ;)
Hutschachtel hat geschrieben:Dann habe ich versucht mit der Option Stücklisten montieren. Dann bucht es zwar die Einzelteile als solches im Lagerbestand raus/runter. Jedoch wird es dann dem Stücklistenartikel wieder zugebucht. Steh ja auch so neben der Schaltfläche.
Das geht leider auch nicht anders. Eine automatische Lagerbuchung der einzelnen Bestandteilartikel der Stückliste bei Verkauf des Stücklistenartikels ist im Programm leider nicht möglich. Es geht nur über den von Dir bereits geschilderten Weg der manuellen Umbuchung.

Für die pro/premium Versionen gäbe es mit StücklistenAutomatikLX Pro zumindest ein externes Tool als Lösungsansatz.
Zuletzt geändert von Steve Rückwardt am Fr 23. Sep 2016, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Typo korrigiert
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8493
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stücklisten

Beitrag von Steve Rückwardt » Mo 31. Okt 2016, 14:48

@Judith

Hat Dir mein obiger Hinweis weitergeholfen?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Michael Vogt
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 11:05
Lexware-Software: Warenwirtschaft pro 2012
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stücklisten

Beitrag von Michael Vogt » Di 8. Jun 2021, 12:38

Hallo,

darf ich mich zu diesem Thema noch mal einklinken?
Ich arbeite seit kurzem mit warenwirtschaft pro 2012, also noch eine sehr alte Version.

Ich finde die Einstellung "Stücklisten montieren" nicht, kann mir bitte jemand helfen, wo ich das einstellen kann, oder gab es das damals noch gar nicht?

Könnte man das Programm "StücklistenAutomatikLX Pro" auch bei dieser Uralt-Version verwenden?

Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8493
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stücklisten

Beitrag von Steve Rückwardt » Do 10. Jun 2021, 07:36

Moin Michael,
Michael Vogt hat geschrieben:
Di 8. Jun 2021, 12:38
Ich finde die Einstellung "Stücklisten montieren" nicht
im Stücklistenartikel auf die Seite Stückliste gehen und den Haken bei "Bestände umbuchen" setzen. Diese Option heisst in faktura+auftrag Stücklisten montieren, bei pro/premium gibt es dafür keinen Button, sondern die eben genannte Häkchen-Option. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Michael Vogt
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 11:05
Lexware-Software: Warenwirtschaft pro 2012
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stücklisten

Beitrag von Michael Vogt » Do 10. Jun 2021, 07:38

Hallo,

ok, besten Dank!

Schöne Grüße

Mike

Michael Vogt
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 11:05
Lexware-Software: Warenwirtschaft pro 2012
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stücklisten

Beitrag von Michael Vogt » Do 22. Jul 2021, 08:39

Hallo zusammen,

ich muss nun nochmal auf meinen vorherigen post zurückkommen.

Auch wir haben massive Buchungsprobleme mit manueller Buchung, da bei uns ein Verkaufsartikel aus mehreren Stücklistenartikeln besteht, die wiederum aus vielen Einzelteilen besteht. Die Buchung kann praktisch nicht fehlerfrei gewährleistet werden.

Wir haben noch das Programm warenwirtschaft pro 2012.

Könnte man das Programm "StücklistenAutomatikLX Pro" auch bei dieser Uralt-Version verwenden?

Und wie funktioniert dieses Programm? Läuft es automatisch im Hintergrund, oder muss ich dann zwei Programme füttern?

Vielen Dank für eine kurze Rückinfo.

Schöne Grüße

Mike

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8493
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stücklisten

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 23. Jul 2021, 09:18

Hallo Mike,
Michael Vogt hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 08:39
Könnte man das Programm "StücklistenAutomatikLX Pro" auch bei dieser Uralt-Version verwenden?
ja, älterer Versionen der Lösung könnten nicht integriert werden.
Michael Vogt hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 08:39
Läuft es automatisch im Hintergrund, oder muss ich dann zwei Programme füttern?
Es wird direkt in die DB integriert und läuft quasi automatisch. Deswegen heisst es ja auch Automatik. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Rainer
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02
Lexware-Software: business plus, Anlagenverwaltung
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Stücklisten

Beitrag von Rainer » Fr 23. Jul 2021, 11:13

Hallo Hutschachtel,
Hutschachtel hat geschrieben:Dann bucht es zwar die Einzelteile als solches im Lagerbestand raus/runter. Jedoch wird es dann dem Stücklistenartikel wieder zugebucht.
das ist ja auch folgerichtig, denn der Stücklistenartikel ist ja durch die Abbuchung negativ geworden und wird jetzt durch die Umbuchung wieder ausgeglichen. Es handelt sich praktisch nnur um eine Bestandsumbuchung.

Daraus folgt auch, dass die Stücklistenfunktion nur auf der Ausgabeseite (Verbräuche) zu gebrauchen ist, nicht auf der Einnahmeseite (Lieferung). Beispiel:

Du hast Stücklisten für "Glas 0,2 l", "Glas 0,3 l" und "Glas 0,5 l" und den Hauptartikel "Bier" angelegt mit der Einheit Liter. Funktioniert einwandfrei. Legst Du jetzt aber auch die Stücklisten "Fass 30 l" und "Fass 50 l" an, kriegst Du zwar die gelieferten Mengen auf den Hauptartikel "Bier" umgebucht, aber nicht die Werte. Bei der Lagerbewertung weist der Hauptartikel "Bier" dann die richtige Menge aus, aber einen EK-Preis von 0,00 € und somit auch einen Lagerwert von 0,00 €. Bei den Stücklistenartikeln hingegen steht der richtige EK-Preis, dafür aber ein Bestand von 0 und somit ebenfalls ein Lagerwert von 0,00 €. Deshalb ist die Stücklistenfunktion beim Einkauf nicht zu gebrauchen, sondern nur beim Verkauf oder Verbrauch.

Gruß
Rainer

Antworten