Rücksicherung um Mitarbeiter abzumelden

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
unex65
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Mär 2015, 10:06
Lexware-Software: Financial Office Pro immer Aktuell
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Rücksicherung um Mitarbeiter abzumelden

Beitrag von unex65 » Do 13. Jun 2019, 12:32

Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit eine Rücksicherung zu machen um einen Mitarbeiter abzumelden.
Ich habe hier beschrieben "https://lex-forum.net/viewtopic.php?f=5&t=6206" was passiert ist.

Nun ist mir der gedanke gekommen, eine Rücksicherung in den April zu machen um den Mitarbeiter per ELSTAM abzumelden.
Ein paar Tage warten und die Änderungsliste abholen und einspielen.

Dann wieder auf aktuelles Datum zurück sichern, und den Mitarbeiter wieder automatisch mit einspielen. Dann müsste theoretisch ein erneuter Versand per ELSTAM nichts im wege stehen.

Was mein Ihr geht das, oder habe ich da einen gedankenfehler. :?:

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7386
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rücksicherung um Mitarbeiter abzumelden

Beitrag von Steve Rückwardt » Do 18. Jul 2019, 09:13

Hallo unex65,
unex65 hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 12:32
Dann wieder auf aktuelles Datum zurück sichern, und den Mitarbeiter wieder automatisch mit einspielen.
das wird vermutlich daran scheitern, dass mit der Rücksicherung der Zustand vor Deinem "Trick" wiederhergestellt wird, zumindest programmseitig. Damit dürfte dann der MA wieder auf dem "Ursprungszustand" stehen.

Genau sagen kann ich das jedoch nicht, da bisher noch nie so durchgeführt.

Im Zweifel beim Finanzamt mal nachfragen!?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen