SV-Meldung für Mitarbeiterin

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Gesperrt
Aiksas
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 09:18
Lexware-Software: Lexware lohn+gehalt plus 2019
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

SV-Meldung für Mitarbeiterin

Beitrag von Aiksas » Fr 10. Mai 2019, 12:45

Hallo zusammen :)

Ich habe nun folgendes Anliegen:

eine Mitarbeiterin von uns ist in Elternzeit und für diese Unterbrechnung muss ich eine SV-Meldung erstellen. Wie erstelle ich diese im Lexware? Wenn ich SV-Meldung versenden will, zeigt Lexware diese Unterbrechungsmeldung nicht an.

LG Aiksas

maikaefer
Förder-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 23:37
Lexware-Software: financal office pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: SV-Meldung für Mitarbeiterin

Beitrag von maikaefer » So 12. Mai 2019, 13:22

Hallo Aiksas,

Wenn die Fehlzeit Elternzeit an die Fehlzeit Mutterschutz anschließt, wird keine neue Unterbrechungsmeldung erstellt.

Gruß Doro
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maikaefer für den Beitrag (Insgesamt 2):
AiksasSteve Rückwardt

maikaefer
Förder-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 23:37
Lexware-Software: financal office pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: SV-Meldung für Mitarbeiterin

Beitrag von maikaefer » So 12. Mai 2019, 13:25

Ist die Fehlzeit Elternzeit ohne vorherige Fehlzeit und beginnt innerhalb eines Monats, wird die unterbrechungsmeldung im folgenden Monat erstellt.
DORO
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maikaefer für den Beitrag (Insgesamt 2):
AiksasSteve Rückwardt

Aiksas
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 09:18
Lexware-Software: Lexware lohn+gehalt plus 2019
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SV-Meldung für Mitarbeiterin

Beitrag von Aiksas » Mo 13. Mai 2019, 08:52

Guten Morgen maikaefer :)

vielen lieben Dank für deine Antwort.

Die Elternzeit knüpft an den Mutterschutz an und für den Mutterschutz habe ich eine Unterbrechungsmeldung gemacht. Ich hatte noch im Hinterkopf, dass keine zweite Unterbrechungsmeldung versendet wird, war mir aber unsicher und die Krankenkasse unserer Mitarbeiterin hat mich noch mehr verunsichert :oops:

Liebe Grüße
Aiksas

Gesperrt
Forum unterstützen