Export Daten für GDPdU

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Bernd B
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 10:46
Lexware-Software: Lexware Lohn und Gehalt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Export Daten für GDPdU

Beitrag von Bernd B » Sa 4. Mai 2019, 12:33

Hallo in die Runde!

Zunächst möchte ich vorweg schicken, dass ich das Programm mit Abschluss des Jahres 2017 nicht mehr nutze, da die Betriebsleitung entschieden hat, einen Steuerberater mit der Lohnabrechnung zu betrauen. (geschuldet einer enormen Expansion der Firma)
Lexware wurde entsprechend gekündigt. Mein Versionsstand ist dann Lexware Professional 18.03.

Nun hat mich die Vergangenheit eingeholt und ich brauche für eine anstehende Betriebsprüfung die für 2016 und 2017 den Export
auf einen Datenträger. Das sieht mir "kinderleicht" aus. Nun kommt das] aber.

Ich versuche über Daten / Export / Daten Betriebsprüfung zu exportieren. Leider wird der Reiter Daten Betriebsprüfung überhaupt nicht angezeigt. Ich könnte nur Buchungslisten; Mitarbeiterstammdaten; Daten Schwerbehindertenabgabe oder Stundenerfassung auswählen.
Der Reiter Daten Betriebsprüfung fehlt komplett.

Aber ich da keine Chance, weil das Programm gekündigt wurde?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7317
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Kontaktdaten:

Re: Export Daten für GDPdU

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 14. Jun 2019, 23:28

Hallo Bernd,
Bernd B hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 12:33
Ich versuche über Daten / Export / Daten Betriebsprüfung zu exportieren.
bis vor kurzem hätte ich Dir auch genau diesen Weg geraten. Aber:
Bernd B hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 12:33
Leider wird der Reiter Daten Betriebsprüfung überhaupt nicht angezeigt.
Weil es ihn dort leider nicht gibt. :( Es gibt unter Extras zwei Punkte für die Betriebsprüfung (SV und Steuer), um diese nutzen zu können ist jedoch dakota und eine aktuelle Version des Lexware Programms notwendig.

Es bleibt Dir hier leider keine andere Möglichkeit, als die geforderten Unterlagen unter Berichte als PDF zu erstellen und der Betriebsprüfungsstelle bereitzustellen. :(
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen