Lohnsteuerklasse 0

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

BDoerndl
Förder-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von BDoerndl » Do 7. Mär 2019, 10:47

akoerner hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 13:06
Bei uns in der Lohnbuchaltung werden beliebige Mitarbeiter sporadisch auf Lohnsteuerklasse 0 gesetzt.
Das Problem besteht laut Buchhaltung seit 2017. Es ist auch nicht erkennbar wann und warum.
Hallo - wirklich sporadisch? Ist wirklich keinerlei Muster zu erkennen?

Die Übermittlung der Steuerklasse 0 ist nur für schweizer Grenzgänger zulässig.
Habt Ihr als Arbeitgeber Deutschland evtl. Arbeitnehmer die Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben?
Ein Arbeitgeber in Deutschland hat Arbeitnehmer die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.

Könnte das bei Euch der Grund sein?
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

akoerner
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 12:55
Lexware-Software: Lexware Office Premium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von akoerner » Mo 18. Mär 2019, 09:36

Nein, wir haben keine Mitarbeiter die in der Schweiz gemeldet sind.
Ich bin gerade auf der Suche, ob es vielleicht mit Krank- oder Urlaubsmeldungen zusammenhängt.
Es sind auch nur bestimmte Personen, die haben aber leider keine gemeinsamen Merkmale.
Und es ist, wie gesagt nur sporadisch.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7314
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von Steve Rückwardt » Sa 1. Jun 2019, 08:59

Hallo akoerner,

wie ist der aktuelle Stand? Konntest Du das Phänomen zwischenzeitlich klären?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen