Lohnsteuerklasse 0

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

akoerner
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 12:55
Lexware-Software: Lexware Office Premium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von akoerner » Fr 1. Mär 2019, 13:06

Bei uns in der Lohnbuchaltung werden beliebige Mitarbeiter sporadisch auf Lohnsteuerklasse 0 gesetzt.
Das Problem besteht laut Buchhaltung seit 2017. Es ist auch nicht erkennbar wann und warum.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7317
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von Steve Rückwardt » So 3. Mär 2019, 10:08

Hallo akoerner,

herzlich Willkommen in der Community. :)
akoerner hat geschrieben:beliebige Mitarbeiter sporadisch auf Lohnsteuerklasse 0 gesetzt
Hm, Lohnsteuerklasse 0? Die gibt es nicht. 1-6 ja, aber 0? Die MA sind alle im ELStAM-Verfahren gemeldet?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

akoerner
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 12:55
Lexware-Software: Lexware Office Premium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von akoerner » Di 5. Mär 2019, 10:29

Viele Dank für ihre Antwort.
Bei uns ist das aber leider so, Lexware schreibt bei Lohnsteuerklasse eine 0 und berechnet keine Steuern.
Die Mitarbeiter sind alle bei Elstam angemeldet. Wir haben gerade nachgesehen zur Zeit ist alles in Ordnung. Falls es das nächstemal auftritt, kann ich gerne einen Screenshot anhängen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7317
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 6. Mär 2019, 22:37

akoerner hat geschrieben:Lexware schreibt bei Lohnsteuerklasse eine 0 und berechnet keine Steuern
Ist mir bisher noch nicht untergekommen und ich habe auch keine Idee, wie das zustande kommen könnte.
akoerner hat geschrieben:Falls es das nächstemal auftritt, kann ich gerne einen Screenshot anhängen.
Das wäre hilfreich. Bitte dann auch mit angeben, wie diese/r MA geschlüsselt ist. Danke.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steve Rückwardt für den Beitrag:
akoerner
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

akoerner
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 12:55
Lexware-Software: Lexware Office Premium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnsteuerklasse 0

Beitrag von akoerner » Do 7. Mär 2019, 08:55

Hallo
der Mitarbeiter hat normalerweise die Steuerklasse 1 und Religionszugehörigkeit rk
Screenshot können sie hier
https://nextcloud.kompetenzz.net/index. ... Z9yaB6DQxE
runterladen.
Es ist aber nur ein Beispiel, es passiert auch mit anderen Steuerklassen und Religionszugehörigkeiten.

Antworten
Forum unterstützen