Seite 2 von 2

Re: Neuen Mitarbeiter anlegen

Verfasst: Mi 6. Feb 2019, 13:21
von BDoerndl
Thorc88 hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 10:18
Sorry für die verspätete Antwort. Leider habe ich bereits Daten and die Buchhaltung übertragen. Somit hänge ich jetzt im Dezember 2016.
Was hast Du für Daten an den Buchhalter aus Lohn/Gehalt übertragen?
Da dürfte doch nix erfolgen, wenn du L+G noch nicht genutzt hast bisher.
Thorc88 hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 10:18
Wie mache ich jetzt weiter? Im Dialog Buchungsliste übertragen, kommt der Hinweis: Bitte wählen Sie einen Monat aus...Der Dialog hat aber nur ein Datumsfeld "Letzter Tag des Abrechnungsmonats" und steht auf 31.12.2016
Heisst genau? Du hast in 2016 bereits alle Monate in L+G abgeschlossen und übertragen?

Re: Neuen Mitarbeiter anlegen

Verfasst: Mo 18. Feb 2019, 15:04
von Thorc88
Ja, allerding komme ich nicht in das nächste Buchungsjahr. EIgentlich will ich in 2019 einen neuen Mitarbeiter abrechnen.
Januar wurde nun vom Steurberater übernommen, wenn ich das nicht zum laufen kriege kann ich die Software nicht nutzen.

Würde ein Support Call helfen? Wie kriege ich das System für 2019 vorbereitet. Leerbuchungen von 2016 bis 2019 scheinen ohnen größeren Aufwand nicht mehr zu funktionieren.

Re: Neuen Mitarbeiter anlegen

Verfasst: Di 19. Feb 2019, 08:58
von BDoerndl
Hallo,

was für eine genaue Fehlermeldung bekommst DU denn jetzt?

Re: Neuen Mitarbeiter anlegen

Verfasst: Fr 19. Apr 2019, 10:09
von netti69
ich habe genau das gleiche prblme, der monatswechsel funktioniert nicht, fehlermeldung
bitte um hilfe

Re: Neuen Mitarbeiter anlegen

Verfasst: Di 23. Apr 2019, 08:30
von BDoerndl
netti69 hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 10:09
ich habe genau das gleiche prblme, der monatswechsel funktioniert nicht, fehlermeldung
Was für eine Fehlermeldung kommt denn genau?
Monatswechsel kann nicht durchgeführt werden - oder was?