Forum unterstützen

Schätzverfahren nach Systemwechsel

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Azhrael
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 17:29
Lexware-Software: Lohn + Gehalt Premium

Schätzverfahren nach Systemwechsel

Beitragvon Azhrael » Mo 12. Mär 2018, 17:35

Hi,
wir haben in unserer Firma zum 01.03. das Abrechnungssystem auf Lohn + Gehalt umgestellt. Die Mitarbeiter erfasse ich gerade anhand der alten Abrechnungen mit Vorträgen. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich zum Monatsende die Krankenkassenbeiträge per Schätzverfahren ermitteln kann. Berechnet das Programm die Beiträge automatisch aus den bei den Mitarbeitern pauschal erfassten Vorträgen? Muss ich zusätzlich noch die Restbeitragsschuld für Februar erfassen?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6117
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 517 Mal
Danke erhalten: 563 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schätzverfahren nach Systemwechsel

Beitragvon Steve Rückwardt » Mi 14. Mär 2018, 22:31

Hallo Azhrael,
Berechnet das Programm die Beiträge automatisch aus den bei den Mitarbeitern pauschal erfassten Vorträgen?
die Vorträge werden ja nur für bereits abgeschlossene Monate aus einem anderen Abrechnungssystem/einer anderen Firma erfasst. Daher müssen daraus keine Beiträge berechnet werden. :)
Muss ich zusätzlich noch die Restbeitragsschuld für Februar erfassen?
Hilft dazu diese https://www.lexware.de/support/faq/prod ... -eingeben/ FAQ weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste