Forum unterstützen

BG Stammdatenabruf ok - Antwortzentrale fehlt aber!

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Luttinger
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 14:13
Lexware-Software: Financial Office

BG Stammdatenabruf ok - Antwortzentrale fehlt aber!

Beitragvon Luttinger » Fr 16. Feb 2018, 14:16

Liebe Kollegen,

ich hoffe ihr könnt mir in meiner Not weiterhelfen.

Ich habe nun mehrfach für Mandaten erfolgreich den BG Stammdatenabruf durchführen können und über die Protokollabholung ein fehlerfreies Ergebnis zurückbekommen. In einigen Fällen fehlt jedoch die Antwort in der Antwortzentrale und ich kann so keine GTS (Gefahrtarifstellen) einlesen und demzufolge auch keinen Lohnnachweis elektronisch versenden.

Was mache ich falsch? In einigen Fällen war die Antwort immer sofort mit dem erfolgreichen Abruf des Verarbeitungsprotokolls da.

Viele Grüße,

Alex

Lupine
Mitglied

Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:26
Lexware-Software: Lexware Financial Office
Danke erhalten: 2 Mal

Re: BG Stammdatenabruf ok - Antwortzentrale fehlt aber!

Beitragvon Lupine » Mo 19. Feb 2018, 10:58

Das Problem kommt mir sehr bekannt vor. Was du falsch machst? Vermutlich gar nichts.

Ich würde an deiner Stelle erst mal mit der BG telefonieren, ob dort im System Anfragen verzeichnet sind. So weißt du schon mal, wo die haken. Bei mir war es so, dass die BG sehr lange nichts vorliegen hatte, mehrere Tage lang. Das Verarbeitungsprotokoll sagt also leider nicht wirklich was aus (und ja, ich glaube dem Mitarbeiter der BG immer noch!).

Leider ist mein Lösungsweg ( viewtopic.php?p=19106#p19106 ) für dich wahrscheinlich nicht möglich, ich hatte eine sehr kurz vor dem Problem erstellte Rechnerwechsel-Sicherung zurückgesichert (das zurücksichern der normalen Sicherung brachte nämlich die o.k.-Meldung des Verarbeitungsprotokolls nicht weg), und konnte danach tatsächlich über den Kommunikationsserver die erforderlichen GTS abrufen und einpflegen. Das Problem ist aber bei dir leider (falls du eine RW-DaSi zur Verfügung hättest), dass dann ja die anderen, bereits eingepflegten GTS der weiteren Mandanten wieder verloren gehen dürften. Da beißt sich die Katze dann in den Schwanz, ich habe nämlich nicht die geringste Ahnung ob diese GTS noch einmal neu abgerufen würden.

Ich würde also tatsächlich erst einmal abklären, ob die BG deine Anfrage finden kann, und ggfls. noch ein paar Tage warten ob du auch so an die Rückmeldungen kommst. Ansonsten fürchte ich, dass du nur die Möglichkeit hast über die Hotline zu gehen. Die haben mir vor Jahren mal eine defekte Datenbank repariert, vielleicht können die dir die o.k.-Meldung(en) für die fehlenden BG-Stammdaten irgendwie rauslöschen.


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste