Forum unterstützen

Elstam und Minijob

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

WBV-BRACHTHAUSEN
Förder-Mitglied

Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:03
Lexware-Software: Office Plus

Elstam und Minijob

Beitragvon WBV-BRACHTHAUSEN » Sa 20. Jan 2018, 17:00

Hallo und guten Abend liebes Forum
Ich benutze Lexware Office Plus ohne DAKOTA und ich habe folgendes Problem:
Ich benutze seit Jan. 2017 LuG mit 2 Minijob Mitarbeitern, habe jedoch seitdem kein Elstam benutzt (war mir nicht bewusst :shock: ).
Jetzt steht der Jahreswechsel an mit den jeweiligen Meldungen. Da stoße ich auf die Elstam Meldungen. Lexware LuG generiert keine Lohnsteuer-Meldungen (wird ja auch keine Lohnsteuer abgezogen, da beide Mitarbeiter Pauschal 2% vom AG bezahlt werden).

Ich weiss jetzt nicht was ich machen muss (bin im LuG Bereich mehr oder weniger Laie).....

Mit vielen Grüßen
Hermann

Mein Produkt: Lexware Office Plus 2018 22.01

WBV-BRACHTHAUSEN
Förder-Mitglied

Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:03
Lexware-Software: Office Plus

Re: Elstam und Minijob

Beitragvon WBV-BRACHTHAUSEN » So 21. Jan 2018, 10:46

Hallo liebes Forum,
das Thema hat sich erledigt. Ich habe im netz nachgeschaut und festgestellt das bei Minijobern (109) Pauschalversteuerung kein Elstam nötig ist.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6358
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 525 Mal
Danke erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elstam und Minijob

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 25. Jan 2018, 13:38

Hallo Hermann,
habe im netz nachgeschaut und festgestellt das bei Minijobern (109) Pauschalversteuerung kein Elstam nötig ist
korrekt. ELStAM ist ja der "Nachfolger" der Lohnsteuerkarte. Und pauschal versteuerte Minijobber:innen arbeiten ja nicht auf Lohnsteuerkarte. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste