Forum unterstützen

Neue Lohnabrechnung / Muster

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

MINIKFZ
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 09:50
Lexware-Software: Lexware Lohn und Gehalt

Neue Lohnabrechnung / Muster

Beitragvon MINIKFZ » Do 16. Nov 2017, 08:37

Hallo,
unser Mitarbeiter wird ab Januar in Rente gehen und möchte jedoch Teilzeit arbeiten. Wie kann ich eine Beispielabrechnung/Muster Lohnabrechnung erstellen um zu sehen, was uns das ganze kostet und ihn? Beispiel: Jetzt verdient er 1800,-; danach will er so um die 540,- EUR verdienen.... Nur mal eine Probeabrechnung erstellen, wie geht das?

Susanne Sch
Mitglied

Beiträge: 89
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 10:57
Danke gesagt: 44 Mal
Danke erhalten: 16 Mal

Re: Neue Lohnabrechnung / Muster

Beitragvon Susanne Sch » Fr 17. Nov 2017, 10:07

Hallo,
ich würde den Mitarbeiter in dem Mustermandaten so anlegen wie er später geschlüsselt sein soll und dann einen Ausdruck von der Lohnabrechnung machen. Die Kosten die nur den Arbeitgeber betreffen würde ich mir auf der Lohnabrechnung vermerken bzw. auf einen anderen Blatt. :D
So mache ich das immer wenn Änderungen für einen Mitarbeiter anstehen. :D
VG
Susanne

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6358
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 525 Mal
Danke erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Lohnabrechnung / Muster

Beitragvon Steve Rückwardt » So 31. Dez 2017, 15:19

Hallo MINIKFZ,

wie sieht es zu diesem Thema aus? Konntest Du es mit Hilfe der Hinweise von Susanne klären?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste