Forum unterstützen

ELSTAM - Anmeldung eines Mitarbeiters nicht möglich

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Wolfgang Fietz
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 10:54
Lexware-Software: Financial Offiece Pro, Taxman

Re: ELSTAM - Anmeldung eines Mitarbeiters nicht möglich

Beitragvon Wolfgang Fietz » Mi 25. Okt 2017, 11:59

Hallo,
stehe im Monat Oktober 2017 und will Oktober abrechnen. Habe einen Mitarbeiter nicht in ELSTAM (Sorry, da habe ich selig geschlafen!)
Habe Haken wegen Ersatzbescheinigung 'rausgenommen. Wenn ich dann in ELSTAM "Wechsel des Datenübermittlers gehe", kommt die Meldung
"Es liegen fehlerhafte und unplausibkle Daten vor. Der Versand von ELSTAM Meldungen ist daher nicht möglich. Möchten Sie die Daten jetzt berichtigen?"
Möglichkeit eins ich sage "Nein", dann passiert garnichts.
Möglichkeit zwei, ich sage ja, dann verlangt er die "Ersatzbescheinigung"
So oder so komme ich nicht aus den fehlerhaften Stammdaten 'raus.
Oder habt Ihr einen Trick, wie ich meinen Fehler doch noch beheben kann und den Mitarbeiter in ELSTAM 'reinkriege?
Gruß aus dem trockenen Bremen
Wolfgang Fietz

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6148
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 519 Mal
Danke erhalten: 566 Mal
Kontaktdaten:

Re: ELSTAM - Anmeldung eines Mitarbeiters nicht möglich

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 26. Okt 2017, 23:05

Hallo Wolfgang,
Es liegen fehlerhafte und unplausibkle Daten vor.
dies bedeutet, der Lexware Scout müsste ja etwas anzeigen? Was genau ist dort denn als fehlerhaft aufgeführt?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste