Minijobber in 2014 falsch versteuert / Korrektur?

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

SGLead
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 17:24

Minijobber in 2014 falsch versteuert / Korrektur?

Beitragvon SGLead » Mo 19. Jan 2015, 17:34

Hallo Lexware-Team,

wir haben bei der Einrichtung / Eintritt eines Minijobbers zum 01. November 2014 leider einen Fehler gemacht und ihn nicht mit 2%pauschal Versteuerung und AG sondern mit Versteuerung nach Lohnsteuermerkmalen eingerichtet. Die restlichen Daten sind richtig (Knappschaft, Schlüssel 109, 6500) und erst bei Abschluss des Jahres 2014 / Wechsel in 2015 mit Erstellung der Lohnsteuerbescheinigung ist der Fehler aufgefallen. Der Mitarbeiter ist zum 31.12.2014 zusätzlich auch noch ausgetreten...

Nun wollte ich über die Lohn-Startseite - Jahresübersicht in 2014 - entsprechender Mitarbeiter - Korrekturzeitraum November 2014 die Stammdaten korrigieren und neu berechnen lassen, aber ausgerechnet die Lohnsteuerdaten sind grau hinterlegt und nicht zu ändern???! Wie kann ich die Daten korrigieren? Muss ich eventuell einen anderen Korrekturweg nutzen?

Wir nutzen Lexware financial office premium

Vielen Dank im Voraus
SGLead

Christiane Hartramf
Mitglied

Beiträge: 126
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 16:14
Danke erhalten: 24 Mal

Re: Minijobber in 2014 falsch versteuert / Korrektur?

Beitragvon Christiane Hartramf » Di 20. Jan 2015, 12:40

Hallo,

sofern du bei der Abfrage - ob die Lohnsteuerbescheinigung bereits versendet wurde - ja gesagt habe, kommst du da nicht mehr dran.
Dann muss das der Arbeitnehmer das im Zuge der EkSt. zurückholen.
Alternativ eine Datenrücksicherung zurückholen, wo du noch nicht gesagt hast die LSt. Bescheinigung wurde bereits versendet - vor solchen Dingen aber immer nochmal eine Datensicherung machen!
Beste Grüsse

Christiane

SGLead
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 17:24

Re: Minijobber in 2014 falsch versteuert / Korrektur?

Beitragvon SGLead » Di 20. Jan 2015, 14:30

Ach, so ein Mist :( Aber trotzdem vielen Dank!


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Forum unterstützen