fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

victario
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Beitrag von victario » Mo 15. Dez 2014, 20:25

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein kleines, großes Problem und hoffe dringend auf schnelle Hilfe.

Der Beitragssatz steht zwar in dem dafür vorgesehenen Feld, jedoch übernimmt Lexware dies nicht und gibt dadurch ein Problem an.
Der Fehler trat erst auf, nachdem ich die Version 2015 installiert habe.
Datenrücksicherungen habe ich schon von verschiedenen Monaten versucht, aber egal, welche Rücksicherung ich nehme, das Problem läßt sich nicht beheben.
Ich vermute, dass es ein Fehler in der Datenbank ist, weiß aber nicht, wie ich den lösen soll.
Durch diese Problemmeldung kann ich nicht in den Dezember wechseln. Bei Versuchen, einen Wechsel durchzuführen, weist er gleich auf den Fehler hin und Korrekturen führt er dennoch nicht durch.
Ich habe Fotos von meinem Problem beigefügt und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Lieben Dank, Vicki Wieland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

victario
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Beitrag von victario » Di 16. Dez 2014, 22:48

Hat denn keiner ne Idee? Ich muss die Gehaltsabrechnung machen, aber es geht nicht und ich steh immer mehr unter Druck...
Ich wäre dankbar für Eure Hilfe...

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7394
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 656 Mal
Kontaktdaten:

Re: fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 16. Dez 2014, 23:24

Hallo Vicki,
victario hat geschrieben:Der Beitragssatz steht zwar in dem dafür vorgesehenen Feld, jedoch übernimmt Lexware dies nicht und gibt dadurch ein Problem an.
was genau meinst Du denn mit "jedoch übernimmt Lexware dies nicht"? Wo übernimmt es nicht?

Wenn im Scout als Problem angezeigt, bekommst Du dort auch einen "korrigieren" Link angezeigt. Was passiert, wenn Du da drauf klickst bzw. wo genau landest Du dann im Programm?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

victario
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Beitrag von victario » Di 16. Dez 2014, 23:51

Wenn ich auf korrigieren klicke, lande ich in dem Feld, wo ich eigentlich die Einstellungen vornehmen kann. Die stehen aber witzigerweise ja schon drin und wenn ich auf übernehmen drücke, bin ich wieder in dem Feld "Probleme". Ich habe es schon mit einem anderen Beitragssatz versucht, aber auch damit funktioniert es nicht.
Weiterhin habe ich bemerkt, dass Aktualisierungen gesperrt sind. Die Empfehlung mit "Lisa" habe ich befolgt und entpackt, jedoch wird mir hier gesagt, dass ich schon eine aktuellere Version habe und somit sind weiterhin alles Aktualisierungen gesperrt.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7394
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 656 Mal
Kontaktdaten:

Re: fehlender Beitragssatz seit Update auf 2015

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 17. Dez 2014, 01:00

Hallo Vicki,
victario hat geschrieben:Wenn ich auf korrigieren klicke, lande ich in dem Feld, wo ich eigentlich die Einstellungen vornehmen kann. Die stehen aber witzigerweise ja schon drin und wenn ich auf übernehmen drücke, bin ich wieder in dem Feld "Probleme".
hm, seltsam. Die Umlagekasse beim Mitarbeiter ist aber auch die richtige?
victario hat geschrieben:Weiterhin habe ich bemerkt, dass Aktualisierungen gesperrt sind.
Was genau meinst Du damit? Bekommst Du etwas diesen http://lex-blog.de/2014/03/20/lexware-l ... on-failed/ Hinweis? Oder wird lediglich nach Suche angezeigt, es gibt keine Aktualisierungen?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Gesperrt
Forum unterstützen