PC kaputt Rechnerwechsel

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
SarahSG
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Sep 2021, 02:12
Lexware-Software: Lohn & Gehalt basis
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von SarahSG » Di 28. Sep 2021, 02:19

Hallo liebe Leute,

ich nutze Lohn & Gehalt basis und mein PC hat nun den Geist aufgegeben. Ich habe Lohn & Gehalt nun auf dem neuen PC installiert. Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Daten in die neue Version zu bekommen? Die normalen Datensicherungen habe ich. Aber keine Sicherung für den Rechnerwechsel. Leider reichen die normalen Sicherungen wohl nicht aus. Ich kann z.B. nicht die Gehaltsabrechnungen der Vormonate abrufen.
Gibt es irgendeine Möglichkeit noch Daten zu retten?

Liebe Grüße, Sarah


Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8618
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 786 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal
Kontaktdaten:

Re: PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 28. Sep 2021, 08:07

Hallo Sarah,

herzlich Willkommen in der Community. :)
SarahSG hat geschrieben:
Di 28. Sep 2021, 02:19
Leider reichen die normalen Sicherungen wohl nicht aus.
Wer sagt denn sowas? Klar reichen die aus.
Hier mal meine Anleitung für einen Lexware Rechnerwechsel.
Wie im Artikel beschrieben, so ist es wichtig, zunächst Lexware Lexware im Programm mal aufzurufen (in der Musterfirma nach der Installation), so dass Lexware Elster installiert ist, bevor Du rücksicherst. Nur so ist gewährleistet, dass die Elster Historie auch vorhanden ist.
SarahSG hat geschrieben:
Di 28. Sep 2021, 02:19
Ich kann z.B. nicht die Gehaltsabrechnungen der Vormonate abrufen.
Hm, wie bist Du denn vorgegangen?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

SarahSG
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Sep 2021, 02:12
Lexware-Software: Lohn & Gehalt basis
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von SarahSG » Mi 29. Sep 2021, 00:28

Hallo Steve,

ich habe Parallels auf das Macbook geladen um Windows nutzen zu können. Dann habe ich die aktuelle Lexware Software runtergeladen.
Ich habe 2 Dateien gefunden, eine fängt mit LG an und eine mit (SYS). Ich habe es zum Test mit beiden nacheinander probiert. Die Firma wird angelegt, aber wenn ich versuche die Lohnabrechnungen der Vormonate zu drucken, kommt eine leere Tabelle ohne Einträge. Jetzt habe ich grade festgestellt, dass die Einträge dann auf der nächsten Seite erscheinen, aber dafür ohne die Tabelle. Jetzt muss ichs nur noch hinbekommen, das übereinander zu legen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8618
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 786 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal
Kontaktdaten:

Re: PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 29. Sep 2021, 09:03

SarahSG hat geschrieben:
Mi 29. Sep 2021, 00:28
Jetzt habe ich grade festgestellt, dass die Einträge dann auf der nächsten Seite erscheinen, aber dafür ohne die Tabelle. Jetzt muss ichs nur noch hinbekommen, das übereinander zu legen.
Check bitte mal die Druckeinstellungen. Hier dürfte beim Papierformat Letter stehen, statt Din A4.

Passt nun alles?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steve Rückwardt für den Beitrag:
SarahSG
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

SarahSG
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Sep 2021, 02:12
Lexware-Software: Lohn & Gehalt basis
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von SarahSG » So 10. Okt 2021, 13:37

Ja das war's mit dem Letter Format, jetzt passt es, Danke.

Jetzt hab ich nur noch ein neues Problem entdeckt, und zwar hab ich scheinbar nach der Lohnabrechnung von August keine Datensicherung mehr gemacht. Der August ist mir nun verloren gegangen. Wenn ich den jetzt nochmal nachtrage, werden ja die Beitragsnachweise auch nochmal verschickt. Und wenn ich ihn nicht nachtrage stimmt die Jahresmeldung nicht mehr. Oder geht es, wenn ich alles eintrage, aber keine Nachweis sende?

Danke und schönen Sonntag noch.


Sancho Pancho
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 22:02
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: PC kaputt Rechnerwechsel

Beitrag von Sancho Pancho » Mo 11. Okt 2021, 09:37

Hallo Sarah,

der August muss neu erfasst und die Beitragsnachweise erstellt werden, so dass die Jahresmeldungen am Ende stimmen. Aber man kann den Monatswechsel auch machen ohne zu versenden. Hierfür einfach die rot markierten offenen Sendungen ignorieren und auf Monatswechsel klicken.

Viele Grüße,
Sancho

Antworten