Die Steuerautomatik im Splitteintrag Nr. 1 ist nicht möglich

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
AylinKu
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 12:42
Lexware-Software: Buchhaltung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Die Steuerautomatik im Splitteintrag Nr. 1 ist nicht möglich

Beitrag von AylinKu » Fr 23. Aug 2019, 12:46

Hallo Zusammen,

ich habe mir gerade mein Buchhalter eingerichtet und muss jetzt rückwirkend zum Mai, meine Buchhaltung erfassen. Nun beim Belege buchen, kommt die Fehlermeldung "Die Steuerautomatik im Splitteintrag Nr. 1 ist nicht möglich"

Woran könnte das liegen? Ich bin noch nicht so fit im Buchen, kann mir wer helfen?

Liebe Grüße

Aylin

Ecrivain
Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Die Steuerautomatik im Splitteintrag Nr. 1 ist nicht möglich

Beitrag von Ecrivain » Fr 23. Aug 2019, 18:33

Du hast wahrscheinlich im Haben in den Splitbuchungen die Steuern angegeben - dann hast du im Soll das Forderungskonto und auf dem ist keine Umsatzsteuer. Daher muss die Steuer hier weg.
Freundliche Grüße Ecrivain

Rainer
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02
Lexware-Software: business plus, Anlagenverwaltung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Die Steuerautomatik im Splitteintrag Nr. 1 ist nicht möglich

Beitrag von Rainer » Mi 28. Aug 2019, 19:02

Hallo Ericvain,

der Fehler tritt immer dann auf, wenn Du bei einer Splittbuchung im Haupteintrag einen Steuerschlüssel angibst. Hier dürfen ausschließlich in den Splitteinträgen Steuerschlüssel auftauchen.

Gruß
Rainer

Antworten
Forum unterstützen