Verbuchung eines Bankdarlehens bei Firmengründung

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Deichkind
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 16:56
Lexware-Software: Lexware pro

Verbuchung eines Bankdarlehens bei Firmengründung

Beitragvon Deichkind » Mo 11. Mär 2019, 17:04

Hallo zusammen,
ich habe in Lexware einen neue Firma erstellt, die eine PV-Anlage betreibt. Für den Kauf der Anlage ist ein Bankdarlehen aufgenommen worden. Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Wie verbuche ich das Bankdarlehen korrekt in Lexware ? Es ist ein separates Kreditkonto eingerichtet worden.

2. Für diese Firma ist auch ein Firmenkonto eingerichtet worden, auf das eine 'Anschubfinanzierung' zur Deckung der ersten Kosten eine Überweisung vom Privatkonto getätigt wurde, wie wird diese Buchung vorgenommen?

Die laufenden Buchungen sind mir schon geläufig, aber bevor ich den Anfang nicht richtig starte, wollte ich hier gerne einmal die Profis fragen.
Ich wäre dankbar, wenn mir jemand hier helfen kann.
Ilona

Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Forum unterstützen