Umsatsteuervoranmeldung - Umsatz steht teilweise in 02/19 trotz Buchung in 01/19

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
CEK
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 11:54
Lexware-Software: Lexware professional, Server-Client-Version
Wohnort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Umsatsteuervoranmeldung - Umsatz steht teilweise in 02/19 trotz Buchung in 01/19

Beitrag von CEK » Fr 8. Feb 2019, 12:53

Sehr geehrte Community,

ich habe folgendes Problem:

Januar: KTO 01776 (UST 19 %) = 19.872,30 €
VA 01/19 = 17.162,13 €
VA 02/19 = 2.709,97 € aus einer Erlösart auf UST.Pos 81 - die zugehörigen Debitoren werden als UST.Pos 0 mit ausgeworfen.

-> definitiv im Faktura für diese Ausgangsrechnungen Datum der Rechnungsstellung + Leistungszeitraum = 01/19
-> definitiv keine einzige Buchung in 02/19 = Journal ist leer , Sachkonto UST ist leer, in "0" aufgeführte Debitoren = keine Buchung in 02/19

Habe die UST VA 01/19 erzeugt nachdem ich das Update durchgeführt habe und nachdem ich die Lohnbuchhaltung in den Buchhalter übertragen hatte.
Den betroffenen Buchungsstapel aus der Warenwirtschaft habe ich vor dem Update aber nach dem 31.01. mit Buchungsperiode 1 in den Buchhalter übertragen.

Was ist hier der mögliche Fehler ?
Was kann ich tun ?

Bitte Hilfe.
DANKE
CEK

BDoerndl
Förder-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Umsatsteuervoranmeldung - Umsatz steht teilweise in 02/19 trotz Buchung in 01/19

Beitrag von BDoerndl » Mi 13. Feb 2019, 14:38

CEK hat geschrieben:
-> definitiv keine einzige Buchung in 02/19 = Journal ist leer , Sachkonto UST ist leer, in "0" aufgeführte Debitoren = keine Buchung in 02/19
Steht evtl. noch was im Buchungsstapel?????
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Ecrivain
Mitglied
Beiträge: 904
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Umsatsteuervoranmeldung - Umsatz steht teilweise in 02/19 trotz Buchung in 01/19

Beitrag von Ecrivain » Mi 13. Feb 2019, 18:16

Bist du denn Soll- oder Istversteuerer? Davon hängt der Ausweis in der UStVA entscheidend ab! Vorher kann man nichts sagen.
Freundliche Grüße Ecrivain

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7305
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umsatsteuervoranmeldung - Umsatz steht teilweise in 02/19 trotz Buchung in 01/19

Beitrag von Steve Rückwardt » Mo 18. Feb 2019, 10:59

Hallo CEK,

ergänzend zu den bereits gestellten Fragen:
CEK hat geschrieben:VA 02/19 = 2.709,97 € aus einer Erlösart auf UST.Pos 81
Lass Dir hier doch mal die Konten mit anzeigen und prüfen dann, ob es dort Buchungen gibt und von welchem Datum und in welcher Periode diese sind.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen