Datenbankmigration von Buchhalter 2016 pro auf Buchhalter 2018

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Rainer
Mitglied

Beiträge: 66
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02
Lexware-Software: business plus, Anlagenverwaltung
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 10 Mal

Re: Datenbankmigration von Buchhalter 2016 pro auf Buchhalter 2018

Beitragvon Rainer » Mi 29. Aug 2018, 22:08

Hallo Gruwoti,

Du kannst nur upgraden (von Standard oder Plus auf Pro), aber nicht downgraden. Ein unterjähriger Wechsel ist ohnehin nicht sinnvoll.

Wenn Du die Schlussbilanz für 2016 oder 2017 estellt hast, kannst Du dieses Jahr im neuen Programm als 1. Buchungsjahr anlegen und einen Saldenvortrag machen. Stimmen die beiden Bilanzen überein, machst Du im neuen Programm einen JAB.

Achtung E-Bilanz! für das alte Programm hast Du die Aktualitätsgarantie ja nicht verlängert. Deshalb musst Du nicht nur die Bilanz-, sondern auch die GUV-Konten vortragen. Dann kannst Du mit dem neuen Programm die E-Bilanz rausjagen.

Gruß
Rainer


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Forum unterstützen