EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

NancyB
Mitglied

Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 23:34
Lexware-Software: Lexware Büroservice komplett
Danke gesagt: 5 Mal
Danke erhalten: 11 Mal

EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Beitragvon NancyB » Mi 27. Jun 2018, 08:36

Hallo Zusammen,

zufällig hab ich gestern entdeckt, dass bei mir die Einnahme-Überschuss-Rechnung in der Position "An das Finanzamt gezahlte oder verrechnete Umsatzsteuer" nicht stimmt, wenn ich beim Bericht auf die einfache Darstellung zurückgreife. Wähle ich dagegen "Konten darstellen" und "0-Salden unterdrücken" stimmt plötzlich diese Position wieder.

Kontenzuordnung hab ich gemacht, das Programm meint ist alles in Ordnung. Saldenneuberechnung hilft auch nicht. Wo liegt hier der Fehler?

LG Nancy

einfache Version:
eür1.jpg
ausführliche Version:
eür2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 763
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 4 Mal
Danke erhalten: 164 Mal

Re: EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Beitragvon Ecrivain » Mi 27. Jun 2018, 10:53

Da ist doch nichts falsch - in der einfachen Darstellung werden die Konten saldiert! Der Wert ist und bleibt richtig.
Freundliche Grüße Ecrivain

NancyB
Mitglied

Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 23:34
Lexware-Software: Lexware Büroservice komplett
Danke gesagt: 5 Mal
Danke erhalten: 11 Mal

Re: EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Beitragvon NancyB » Mi 27. Jun 2018, 13:06

Dann schau genau hin. In der ausführlichen Variante normale positive Werte, in der kurzen Variante wird es komplett negativ. Was nicht geht, nicht mal beim Saldieren. Denn dann würde sich der Gewinn nicht verändern. In der kurzen Version ist es Verlust und in der langen Version Gewinn...

Bei mir sind 9,76 und 90,61 immer noch 100,37 und nicht -80,85.

NancyB
Mitglied

Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 23:34
Lexware-Software: Lexware Büroservice komplett
Danke gesagt: 5 Mal
Danke erhalten: 11 Mal

Re: EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Beitragvon NancyB » Mi 27. Jun 2018, 21:32

So.. also ich bin jetzt etwas schlauer, auch wenn ich den Grund nicht kenne.

Es muss am Jahr liegen. Ich hatte zu Testzwecken meine uralte Musterfirma rausgekramt und dort gebucht, um die Auswirkungen auf die Jahresumsatzsteuererklärung zu testen, die es ja noch nicht soooo lange im Programm gibt. In dem uralten Buchungsjahr haut es nicht hin, einzige die ausführliche EÜR zeigt die korrekten Werte. Aber selbst in der Anlage EÜR steht alles falsch.

Mache ich die absolut identischen Buchungen im aktuellen Jahr dann passen sämtliche Berichte zusammen, egal ob kurz oder lange Version. Die Kontenzuordnung ist dabei dieselbe wie im uralten Buchungsjahr.

Memo an mich: Teste Neuerungen doch lieber in einem aktuellen Jahr, ansonsten kriegst graue Haare....

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6701
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: EÜR fehlerhafte Postition bei gezahlter Umsatzsteuer

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 28. Jun 2018, 09:14

Hallo Nancy,

schön, dass Du den Sachverhalt nun doch hast klären können. :)

Danke für Deine Rückmeldung.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Forum unterstützen