Forum unterstützen

EÜR und erstattete Umsatzsteuer

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Sascha333
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:04
Lexware-Software: Lexware Buchhaltung Plus

EÜR und erstattete Umsatzsteuer

Beitragvon Sascha333 » Mo 2. Apr 2018, 00:08

Guten Tag,

ich ersetze gerade meine alte Buchhaltungsprogram Program Taxpool mit Lexware Buchhaltung Plus . Ich habe bestehende Buchungen für das Jahr 2016 importiert und eine EÜR erzeigt. Es gibt ein Unterschied zwischen EÜR von meine alte Software und Lexware Buchhaltung.

Zeile 17 von EÜR bei Lexware Buchhaltung ist leer. Die erstattete Umsatzsteuer Beiträge (SKR04 3820) sind saldiert und sind in die Zelte 50 ausgewiesen. Die Beträge müssen unbedingt getrennt werden. https://www.haufe.de/finance/financ...4 ... 16941.html

Die selbe Problem gibt auch bei der Zeile 95 und das Konto 2150

Muss ich Lexware Buchhaltung erst konfigurieren?

Taxpool Buchhaltung hat eine Kontrollausgabe für EÜR. Anhang die ist er sichtbar wie die einzelne Buchungsbeiträge für jeder EÜR Zeile summiert sind. Gibt es auch bei Lexware Buchhaltung solche Funktionalität?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6238
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 574 Mal
Kontaktdaten:

Re: EÜR und erstattete Umsatzsteuer

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 6. Apr 2018, 11:37

Hallo Sascha333,

herzlich Willkommen in der Community. :)

Schau Dir die betroffenen Konten in der Kontenverwaltung an, welche Positionen bei der Voranmeldung hinterlegt sind. Ggf. muss Du dies noch anpassen.
Anhang die ist er sichtbar wie die einzelne Buchungsbeiträge für jeder EÜR Zeile summiert sind.
Du willst die Bemessungsgrundlagen wissen, verstehe ich das richtig?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 634
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 4 Mal
Danke erhalten: 141 Mal

Re: EÜR und erstattete Umsatzsteuer

Beitragvon Ecrivain » Fr 6. Apr 2018, 13:13

Die erstattete Umsatzsteuer Beiträge (SKR04 3820) sind saldiert und sind in die Zelte 50 ausgewiesen. Die Beträge müssen unbedingt getrennt werden. https://www.haufe.de/finance/financ...4 ... 16941.html
Da solltest du den Beitrag noch einmal genau lesen - es wird immer nur saldiert angegeben, je nach Vorzeichen in die eine oder andere Zelle. Etwas anderes gilt nur, wenn du für das Vorjahr Zahlungen/Erstattungen hattest - diese werden nicht mit den Vorauszahlungen/-erstattungen saldiert. Wenn du auf die "richtigen" Konten buchst, erfolgt dies auch nicht.
Freundliche Grüße Ecrivain


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast