Forum unterstützen

Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

gerd
Mitglied

Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 16:19
Lexware-Software: financial office
Danke gesagt: 1 Mal

Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Beitragvon gerd » Mi 14. Mär 2018, 17:14

Hallo,

das was früher ging und auch so bei Lexware steht, geht jetzt nicht mehr. :-(
- financial office
- Bilanz

Beim Jahreswechsel (mit Ust.überhang) wird unter 4. Gegenkonten die 1545 mit einer Fehlermeldung quittiert.
Angeblich muß ein Konto für Verbindlichkeiten angegeben werden.

Gefällt Lexware nicht mehr die Zuordnung des 1545 Kontos?
Was hat sich geändert, das nicht mehr funktioniert. Vor ein Paar Jahren (so oft gibts halt im Januar nicht zurück vom Finanzamt) hat es noch mit 1545 funktioniert.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6360
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 525 Mal
Danke erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Beitragvon Steve Rückwardt » So 18. Mär 2018, 21:12

Hallo gerd,

herzlich Willkommen in der Community. :)
wird unter 4. Gegenkonten die 1545 mit einer Fehlermeldung quittiert
Wie lautet die Fehlermeldung genau? Kannst Du sie ggf. als Screenshot hier mit einstellen?

Danke.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

gerd
Mitglied

Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 16:19
Lexware-Software: financial office
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Beitragvon gerd » Di 20. Mär 2018, 09:49

Lexware 03-2018.jpg
Lexware tut so, als wenn es nur eine Zahllast geben würde. Wir hatten da aber einen Überhang und haben im Januar Ust. vom Finanzamt zurück bekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6360
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 525 Mal
Danke erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 23. Mär 2018, 09:35

Hm, also laut dem Hilfetext, der über das Fenster auf Reiter 4 abrufbar ist, ist Verbindlichkeitskonto und Forderungskonto, abhängig was eben vorliegt, möglich.

Schau Dir doch mal das Konto 1545 bei Dir an. Hat das die Kategorie Forderung?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

gerd
Mitglied

Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 16:19
Lexware-Software: financial office
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Jahreswechsel Umsatzsteuerüberhang

Beitragvon gerd » Di 27. Mär 2018, 13:14

Ja.

Bei Kategorie steht Forderungen.
Bei Laufzeit ist nichts eingetragen

Aktiva ist: 4. sonstige Vermögen..
Passiva: 1.Kapital

bei Rating BWA ist nichts eingetragen.

Besonders seltsam ist, das die Auswahl die Lexware beim Jahreswechsel an der Stelle wo die 1545 reinmüssen, kein einziges Forderungskonto anzeigt. Nur Verbindlichkeiten und Kapitalkonten. ? !


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste