Forum unterstützen

Rechnung privat bezahlt

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Olli999
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 11:25
Lexware-Software: Financial Office

Rechnung privat bezahlt

Beitragvon Olli999 » Sa 28. Okt 2017, 11:36

Hi,

ich habe meine Firma schon seit 27 Jahren und mache seit dem auch meine Buchführung selber.
Da bei mir in der Regel alle Buchungen immer gleich sind, bekomme ich das auch gut hin.
Habe aber so mit Buchführung nichts groß am Hut, aber vor 3 Jahren eine Steuerprüfung auch gut überstanden.

Ich habe jetzt von Financial Office 2013 auf 2017 hochgerüstet. Hat auch alles super geklappt.
Jetzt habe ich aber ein Problem. Ich buche Wareneingangsrechnungen immer

soll : 5400
haben : 700xx (mein Lieferant)

wenn die Rechnung bezahlt wird :

soll : 700xx
haben : 1800 (Konto) oder 1600 (Kasse) oder (2180) wenn die Rechung privat bezahlt wurde.

Das Konto 2180 ist jetzt genau mein Problem. Das ging immer super. Wenn ich das jetzt buchen will, dann bekomme ich die Meldung :

"Es muss ein Konto der Kategorie "Finanzkonto" oder "Interimskonto" gewählt werden.

Hat noch einer das Problem oder wie löst Ihr solche "privaten" Buchungen?

Mfg

Oliver

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6236
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rechnung privat bezahlt

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 30. Okt 2017, 23:34

Hallo Oliver,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Das ging immer super.
Warum das bisher ging und nun nicht mehr, kann ich so ad hoc leider nicht beantworten. Aber als Lösungsweg: Privateinlage in Kasse buchen und dann Zahlung über Kasse?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast