Seite 1 von 2

Buchungsmaske - Steuersatz

Verfasst: Di 31. Mai 2016, 23:32
von eeeStorm
Hallo werte Community,

Frage: Ich habe einen Kunden, der mir 2015 mitteilte, er wäre Kleinunternehmer. Ich hab ihn eingerichtet und so verbucht.
Nun erzählt er, er hätte sich geirrt und müsse alle Daten umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer beim Finanzamt nachreichen. OK, 100 Belege seit damals - machbar.

Den Kunden habe ich umgestellt (Häkchen "Kleinunternehmer" ist raus).
In der Buchungsmaske hab ich jedoch weiterhin die Maske ohne Auswahl des Steuersatzes. Wie kann ich das umstellen?

Ich wollte jetzt über Ansicht/Journal alle Buchungen mit USt. stornieren und neu eintragen, aber wie, ohne Steuersatz-Auswahl? Oder geht es noch anders/einfacher?


Achja:
Financial Office Basis 20.50

Re: Buchungsmaske - Steuersatz

Verfasst: Mi 1. Jun 2016, 16:27
von Steve Rückwardt
Hallo eeeStorm,
eeeStorm hat geschrieben:Frage: Ich habe einen Kunden, der mir 2015 mitteilte, er wäre Kleinunternehmer. Ich hab ihn eingerichtet und so verbucht.
Nun erzählt er, er hätte sich geirrt und müsse alle Daten umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer beim Finanzamt nachreichen. OK, 100 Belege seit damals - machbar.
ich bin ein wenig irritiert wenn Du Kunden und als Kleinunternehmer markiert schreibst. Ist ggf. gemeint, dass Du für Kunden die Buchhaltung übernimmst? Oder tatsächlich Du einen Kunden hast dem Du etwas verkaufst? Denn kann ist mir hier keine Option bekannt, diesen als Kleinunternehmer zu markieren (zumal dies auch steuerrechtlich falsch wäre).
eeeStorm hat geschrieben:In der Buchungsmaske hab ich jedoch weiterhin die Maske ohne Auswahl des Steuersatzes. Wie kann ich das umstellen?
Ist denn der Haken in den Firmenstammdaten bei umsatzsteuerpflichtig gesetzt?

Re: Buchungsmaske - Steuersatz

Verfasst: Mi 1. Jun 2016, 19:29
von auktionator
ich stelle mir vor, sie bucht einen Kleinunternehmer als selbständige Buchhalterin (der jetzt aber nicht mehr als Kleinunternehmer gebucht werden soll); ggf. neuen Mandanten anlegen

Re: Buchungsmaske - Steuersatz

Verfasst: Di 14. Jun 2016, 22:16
von eeeStorm
@Auktionator:
Sachverhalt richtig, nur "er" statt "sie" ;)

@Steve Rückwardt:
Danek - das wars wirklich. Ich hab das Häkchen bei der Umsatzsteuerpflicht vergessen.

Re: Buchungsmaske - Steuersatz

Verfasst: Mi 15. Jun 2016, 20:32
von auktionator
eeeStorm hat geschrieben:@Auktionator:
Sachverhalt richtig, nur "er" statt "sie" ;)
sorry-da hab ich wohl fabuliert-Hauptsache Problem gelöst