Art der Einnahme bei innergemeinsch. Leistungen

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware SaaS Lösung lexoffice.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
steiletherese
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 19:05
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Art der Einnahme bei innergemeinsch. Leistungen

Beitrag von steiletherese » Mo 19. Aug 2019, 19:10

Hallo, mein Name ist Andy und ich arbeite seit wenigen Tagen auf Anraten meines StB mit lexoffice. Heute tauchte dann die erste Frage auf, auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe:
Wenn ich eine Rechnung für eine Leistung ins EU-Ausland schreibe, bei der der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer schuldet, welche Kategorie/Art der Einnahme ist dann auszuwählen? Ich finde leider nur "Innergemeinschaftliche Lieferung", nicht aber "Innergemeinschaftliche Leistung". Ist das im Prinzip das gleiche?

Danke vorab!

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7809
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 688 Mal
Danksagung erhalten: 682 Mal
Kontaktdaten:

Re: Art der Einnahme bei innergemeinsch. Leistungen

Beitrag von Steve Rückwardt » Sa 28. Sep 2019, 09:05

Hallo Andy,
steiletherese hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 19:10
Wenn ich eine Rechnung für eine Leistung ins EU-Ausland schreibe, bei der der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer schuldet
hilft Dir das https://support.lexoffice.de/de-form/ar ... rittlander dazu weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2020 | FiMa 2020 | fo plus 2020
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

steiletherese
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 19:05
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Art der Einnahme bei innergemeinsch. Leistungen

Beitrag von steiletherese » Di 1. Okt 2019, 08:42

Hallo Steve,

erstmal vielen Dank für Deine Hilfe. Nein, leider hilft mir der Artikel nicht weiter, denn da sind tatsächlich nur die Bauleistungen und Lieferungen, nicht jedoch die Sonstigen Leistungen als Kategorien aufgeführt. Wenn ich richtig verstehe, soll man trotzdem eine jener Kategorien auswählen. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen und trifft bei meinem Steuerberater verständlicherweise nicht auf Zustimmung.

Trotzdem danke und viele Grüße!

Antworten
Forum unterstützen