mehrere Umsätze auf einmal kategorisieren?

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware SaaS Lösung lexoffice.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
greenbyte
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Mai 2019, 19:27
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

mehrere Umsätze auf einmal kategorisieren?

Beitrag von greenbyte » Di 7. Mai 2019, 19:32

Hallo
ist es möglich mehrere Umsätze auf einmal zu kategorisieren? z.B. als Privat entnahme, indem man sie mit der Maus zusammen auswählt o.ä.?
oder muss man tatsächlich jeden einzelnen Umsatz anklicken und dan "Umsatz kategorisieren" wählen?
herzlichen Dank für die Hilfe!

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7418
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal
Kontaktdaten:

Re: mehrere Umsätze auf einmal kategorisieren?

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 19. Jun 2019, 11:12

Hallo greenbyte,
greenbyte hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 19:32
oder muss man tatsächlich jeden einzelnen Umsatz anklicken und dan "Umsatz kategorisieren" wählen?
nach meinem Kenntnisstand geht es derzeit leider nicht anders. :(
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

v-cube
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Aug 2019, 01:41
Lexware-Software: Lexoffice Testversion
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: mehrere Umsätze auf einmal kategorisieren?

Beitrag von v-cube » Do 8. Aug 2019, 01:53

Hallo,

Ich teste lexoffice gerade. Grundsätzlich finde ich das Programm wirklich super, aber dass man jeden Umsatzposten einzeln kategorisieren muss ohne die Möglichkeit zu haben Regeln zur automatischen Kategorisierung zu definieren (Auftraggeber ist X, Verwendungszweck enthält YYY etc.) oder zumindest nach einer manuellen individuellen Filterung mehrer Posten in einem Zuge einer Kategorie zuzuweisen kann ist für mich unverständlich. Hier würde ich mir mehr Komfort wünschen, zumindest die Möglichkeit der Mehrfachauswahl (sollte eigentlich nicht sooo schwer zu implementieren sein. ;) )

mit freundlichen Grüßen

Andreas Walther

Antworten
Forum unterstützen