Zahlungseingang als Privatentnahme

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware SaaS Lösung lexoffice.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
FredL
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Feb 2019, 18:21
Lexware-Software: Lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zahlungseingang als Privatentnahme

Beitrag von FredL » So 5. Mai 2019, 15:35

Guten Tag,
ich habe beim erstellen meiner EÜR gemerkt, dass hier eine Gesamtsumme für die Privatentnahmen aufgeführt ist, die meine Einnahmen bei weitem übersteigt. Nach einigem Suchen bin ich auf den Trichter gekommen, dass das Programm Zahlungseingänge für (mit Lexoffice) gestellte Rechnungen als Privatentnahme verbucht hat (siehe Screenshot).
Da Lexoffice die Zuordnung zum entsprechenden Konto ja selbstständig vornimmt, würde ich gerne wissen wollen, wo da der Fehler liegen könnte? Jemand ne Idee?

Beste Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7305
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zahlungseingang als Privatentnahme

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 19. Jun 2019, 11:03

Hallo FredL,
FredL hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 15:35
Da Lexoffice die Zuordnung zum entsprechenden Konto ja selbstständig vornimmt
das ist nur bedingt richtig. :) Die Zuordnung hängt von unterschiedlichen Voraussetzungen ab, u.a. welche Zahlart gewählt wurde. In Deinem Beispiel dürfte als Zahlung "Privat" gewählt worden sein, was bei Ausgangsrechnung bedeutet, dass der Zahlungseingang als Privatentnahme gebucht wird.

Wählst Du Kasse oder ein entsprechendes Bankkonto, dann sollte die Buchung auch korrekt auf Bank oder eben Kasse gehen.

Hilft Dir dies weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen