Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware SaaS Lösung lexoffice.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Yak-Thai
Förder-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Apr 2021, 06:11
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Yak-Thai » So 4. Apr 2021, 06:36

Hallo Forums Mitglieder,

ich habe folgende Frage zur Buchung in Lexoffice, recherchiert habe ich das ganze bin mir allerdings nicht sicher ob das alles richtig ist.

Kontenrahmen: SKR03
Geschäftskonto angebunden

Bestellte Ware wurde durch mein private Konto bezahlt, nun möchte ich den Beleg buchen und durch das Firmenkonto rückerstatten.
Den hochgeladenen Beleg würde ich als "Privat bezahlt" kennzeichnen, bei Art der Ausgabe bin ich mir nicht sicher. Ist es hier "Wareneinkauf" oder "Privatentnahme"?
Die Rückerstattung würde ich dann mit diesem Beleg verknüpfen.

Danke für eure Hilfe,
Alex


Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8361
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 752 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 7. Apr 2021, 22:30

Hallo Alex,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Yak-Thai hat geschrieben:
So 4. Apr 2021, 06:36
bei Art der Ausgabe bin ich mir nicht sicher. Ist es hier "Wareneinkauf" oder "Privatentnahme"?
Du hast ja nichts entnommen, nur das Geld kam nicht vom Firmen-, sondern Privatkonto. Also ganz normal Aufwand gegen Privateinlage. Die Rückerstattung vom Firmen- an das private Konto ist dann wieder eine eigene, separate Buchung.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2021 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Yak-Thai
Förder-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Apr 2021, 06:11
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Yak-Thai » Do 8. Apr 2021, 13:59

Hallo Steve,

besten Dank für die Antwort.

Um es richtig verstanden zu haben, ich buche die Ware ein unter z.B. Sammellieferant - markiere diese als privat bezahlt - und buche auf das entsprechende Konto z.B. Wareneinkauf. Dieser Satz wäre somit fertig. Darauf erstelle ich einen neuen Satz welcher die Rückerstattung an das private Konto abbildet.
Privat.JPG
Besten Dank und Gruß,
Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8361
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 752 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Steve Rückwardt » Do 8. Apr 2021, 20:45

Hallo Alex,

jupp, sieht soweit gut aus.
Aber: Betriebs- & Geschäftsausstattung? Ist das bei dem Betrag nicht etwas unpassend? Da kommen ja im Regelfall "nur" Anlagegüter drauf. Bei dem Betrag ist das aber eher direkt Kosten/Aufwand.

Schau mal hier: https://support.lexoffice.de/de-form/ar ... haftsguter
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2021 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Yak-Thai
Förder-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Apr 2021, 06:11
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Yak-Thai » Fr 9. Apr 2021, 03:25

Hallo Steve,

danke für die Antwort. Das habe ich nur exemplarisch genommen, im Original habe ich es auf dem richtigem Konto.
Lese mir mal den Link durch, Danke.

Gruß Alex


xelben
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 11:03
Lexware-Software: lexoffice Buchhaltung & Berichte
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von xelben » Sa 10. Apr 2021, 14:50

Yak-Thai hat geschrieben:
So 4. Apr 2021, 06:36
Hallo Forums Mitglieder,

ich habe folgende Frage zur Buchung in Lexoffice, recherchiert habe ich das ganze bin mir allerdings nicht sicher ob das alles richtig ist.

Kontenrahmen: SKR03
Geschäftskonto angebunden

Bestellte Ware wurde durch mein private Konto bezahlt, nun möchte ich den Beleg buchen und durch das Firmenkonto rückerstatten.
Den hochgeladenen Beleg würde ich als "Privat bezahlt" kennzeichnen, bei Art der Ausgabe bin ich mir nicht sicher. Ist es hier "Wareneinkauf" oder "Privatentnahme"?
Die Rückerstattung würde ich dann mit diesem Beleg verknüpfen.

Danke für eure Hilfe,
Alex
Ich würde einfach von Firmenkonto auf Privatkonto den selben Betrag überweisen.

Yak-Thai
Förder-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Apr 2021, 06:11
Lexware-Software: lexoffice
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rechnung privat bezahlt - Buchungssatz

Beitrag von Yak-Thai » So 11. Apr 2021, 07:59

Hallo Forum,

nun komme ich zur Rückerstattung des Betrages welchen ich vom privaten Konto bezahlt habe. Ich würde wie folgend buchen.
Den in Lexoffice ersichtlichen Betrag, welchen ich nun vom Firmenkonto an mein Privatkonto überweise, als Privatentnahme deklarieren. So zumindest verstehe ich es im Lexoffice Forum.

https://support.lexoffice.de/de-form/ar ... ateinlagen
Privatentnahme.JPG
Unter Notiz den Verweis auf den privat bezahlten Beleg.

Besten Dank,
Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten