Lieferschein - Artikel ausbuchen

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

pspower
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Apr 2018, 18:22
Lexware-Software: Büroeasy Plus
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lieferschein - Artikel ausbuchen

Beitrag von pspower » So 3. Jun 2018, 19:47

Danke trotzdem.
Ich freue mich natürlich über weitere Vorschläge/Antworten. Jedoch werden wir wsl in den nächsten Wochen/Monaten auf Lexoffice (Business) umsteigen.
Dazu hätte ich allerdings eine Frage. Ist dir/euch jetzt schon ein Nachteil von Lexoffice im Vergleich mit den Funktionen bei Lexware BüroEasy bewusst?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7265
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 596 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschein - Artikel ausbuchen

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 5. Jun 2018, 23:04

pspower hat geschrieben:Ist dir/euch jetzt schon ein Nachteil von Lexoffice im Vergleich mit den Funktionen bei Lexware BüroEasy bewusst?
Das ist ja ein recht subjektiver Sachverhalt. Was Du als Nachteil empfindest, sehen andere Menschen ganz und gar nicht als solchen. :)

Was sind denn für Dich die relevanten, unabdingbaren Punkte?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Benutzeravatar
Album123
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 08:27
Lexware-Software: büro easy plus 2018
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lieferschein - Artikel ausbuchen

Beitrag von Album123 » Di 14. Aug 2018, 21:27

.... auch wenn es nun schon älter ist, vielleicht noch ein Lösungsansatz:
Die Artikel wurden auch wirklich als Typ "Artikel" angelegt und nicht ausversehen als "Dienstleistung" ?
... das ist mir nämlich schon ein paarmal passiert, da "Dienstleistung" bei einer Neuanlage voreingestellt ist.
Lexware-Nutzer seit 2012 ... und immer noch zufrieden 8-)

Antworten
Forum unterstützen