Forum unterstützen

Rechtssicherheit Finanzamt

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

Natty
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 10:59
Danke gesagt: 1 Mal

Rechtssicherheit Finanzamt

Beitragvon Natty » Mo 5. Mär 2018, 15:48

Guten Tag allerseits, zunächst möchte ich mich hier einmal vorstellen,

ich habe seit 1995 in meinem Büroservice für mehr als 15 Kunden und Projekte laufend QuickBooks eingerichtet, verwendet und bin dann zu BüroEasy migriert.
Bisher mit guten Erfahrungen und mittlerweile auch recht viel davon (was Umwege und Tricks betrifft, bin also gerne bereit mein Wissen hier zu teilen)

Nun war ich letzte Woche bei einem früheren Kunden, der seit einiger Zeit parallel zu super guten Warenwirtschaft unseres B.E. für die FiBu DATEV verwendet, somit also fast die doppelte Arbeit generiert - WARUM?
Er sagte, sein Steuerberater hätte ihn darauf hingewiesen, dass B.E. nicht finanzamtssicher sei, da man hier rückwirkend Buchungen verändern könne und keine monatlichen Abschlüsse durchführen könne.

Jetzt war ich erst mal ein wenig stutzig, kann aber doch nicht verhehlen, dass etwas dran zu sein scheint, da man durch den einen Click auf "Andern" ja tatsächlich Buchungen nachträglich nach Gutdünken zurechtstutzen kann, wenn man z.B. noch etwas anfügen will im Text, wenn ein Artikel falsch war oder auch beim Betrag.

Nun meine Frage:
Wer hat schon mal mit dem Finanzamt eine Diskussion gehabt, diese erfolgreich zugunsten dieses Programms abgeschlossen und kann sich hier einbringen ?


Viele liebe Grüße

Natty

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 668
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 4 Mal
Danke erhalten: 146 Mal

Re: Rechtssicherheit Finanzamt

Beitragvon Ecrivain » Mo 5. Mär 2018, 16:04

Ich habe zwar die Diskussion noch nicht gehabt, kann dich aber beruhigen. Es gibt für jedes Jahr ein GoBD-Zertifikat eine Wirtschaftsprüfers, das du dir bei Bedarf bei Lexware über die Hotline geben lassen kannst und jede Änderung wird im Logbuch aufgezeichnet, sio dass der ursprüngliche Inhalt und der neue Inhalt der Buchung ersichtlich ist.
Freundliche Grüße Ecrivain

Natty
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 10:59
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Rechtssicherheit Finanzamt

Beitragvon Natty » Mo 5. Mär 2018, 19:23

Danke für die prompte Antwort!

Ich suche eben genau so eine Art konkrete Zusicherung des Herstellers / Vertreibers, die an irgendeiner Stelle ohne großen Aufwand zu finden ist.

Gibt es das nicht AUF DAUER? Oder geht das nur, indem jedes Jahr neu angefragt werden muß ?
Dann steckt man ja ganz schön in der Schwebe ... ?

Ich möchte die viele Arbeit die bei uns im Warenwirtschaftsteil steckt und die komfortable Erstellung von Rechnungen nicht missen,
und nicht irgendwann feststellen, dass ich die GoB Richtlinien nicht mehr erfülle.

Viele Grüße

Natty


Zurück zu „Lexware büro easy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste