HBCI Problem FinTS

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Quicken und Finanzmanager.

Moderator: Steve Rückwardt

Robert Kurz
Spezialist Finanzmanager
Beiträge: 308
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 16:11
Lexware-Software: FinanzManager
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: HBCI Problem FinTS

Beitrag von Robert Kurz » Mi 14. Aug 2019, 19:43

Reynard25 hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 18:24
.....ist wohl dort ein Schreibfehler.
... *war* ... :mrgreen:

RainerHH
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HBCI Problem FinTS

Beitrag von RainerHH » Di 17. Sep 2019, 22:22

Neue DDBAC Version installieren
5.7.55.0

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7659
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 661 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: HBCI Problem FinTS

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 20. Sep 2019, 22:28

Hallo hbo,

herzlich Willkommen in der Community. :)

Und, haben Dir die bisherigen Hinweis weitergeholfen und Dein Anliegen ist geklärt?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Franzl
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Okt 2019, 20:53
Lexware-Software: Finanzmanager 2019, Quicksteuer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: HBCI Problem FinTS

Beitrag von Franzl » Di 15. Okt 2019, 21:07

Oh je, habe seit ein paar Tagen wohl ein ähnliches Problem: Meine Bank meldet bei der Konto-Synchronisation "Software nicht als FinTS-Produkt registriert. Bitte an Hersteller wenden."

Ich nutze den Finanzmanager 2019. HBCI habe ich nochmals manuell aktualisiert, löst das Problem leider nicht.

Versionen sind:
Finanzmanager 2019 26.9.0.71 (komischerweise erscheint September 2018 als Versions-Datum, aber das Update-Tool sagt "alles aktuell")
DDBAC 5.7.65.0
DDBAC.Net.DLL 5.7.48.0

Was kann ich da machen? :)

Danke für Hilfe!

Franzl
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Okt 2019, 20:53
Lexware-Software: Finanzmanager 2019, Quicksteuer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: HBCI Problem FinTS

Beitrag von Franzl » Mi 16. Okt 2019, 07:02

Oh, habe es jetzt selbst raus gefunden, Dank eingelegter Nachtschicht ...
Die Updates des FM2019 wurden nicht im Verzeichnis der Erstinstallation installiert. :shock:
(Wie das passieren konnte, ist mir zwar nicht klar - aber irgendwann musste ich die Installation reparieren, vielleicht hat er da ein neues Verzeichnis angelegt...)

Lösung:
Ich habe das aktuelleste Update nochmals manuell installiert. Die Updates befinden sich wohl in diesem Verzeichnis hier C:\ProgramData\Lexware\finanzmanager\2019\Konfiguration\download

Erst ging es immer noch nicht, die Version änderte sich nicht, und funktioniert hat es dadurch auch nicht.
Aber, jetzt habe ich bemerkt, dass ich immer "die alte Version" von D:\... gestartet hatte, aber die neue jetzt auf "C:\..." liegt.

Startet man diese, geht jetzt. :D
Komische Sache, dass da auf einmal ein anderes Installationsverzeichnis auftaucht.

Grüße Euch, Franz

Antworten
Forum unterstützen