INI-Brief erstellen f. HBCI

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Quicken und Finanzmanager.

Moderator: Steve Rückwardt

LeaH1906
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Nov 2017, 18:08
Lexware-Software: Finanzmanager Deluxe 2018
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

INI-Brief erstellen f. HBCI

Beitrag von LeaH1906 » Di 28. Nov 2017, 18:30

Guten Abend,

nach langer Suche hat es mich in eure Community verschlagen.

Ich habe am Donnerstag meinen Finanzmanager Deluxe 2018 erhalten, installiert und mein Konto der Commerzbank mit HBCI Verfahren erstellt.
Zur freischaltung meines Kontos für dieses Verfahren bei der Commerzbank benötigen diese einen INI-Brief, der Finanzmanager hat mir allerdings bei Erstellung des Kontos keine Möglichkeit gegeben diesen Brief zu erstellen.
Die Commerzbank kann mir leider nicht weiterhelfen, ohne INI-Brief kein HBCI..

Weis jemand von euch wie ich diesen Brief im nachhinein erstellen kann... oder kennt dieses Problem und hat einen Tipp?

:|

Reynard25
Mitglied
Beiträge: 771
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 10:58
Lexware-Software: Quicken / FinanzManager
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: INI-Brief erstellen f. HBCI

Beitrag von Reynard25 » Di 28. Nov 2017, 18:42

Hallo,
nach langer Suche hat es mich in eure Community verschlagen.
Lange Suche? Hilfe --> Finanzmanager-Forum.

Diese FAQ sollte helfen: Schlüsseldatei einrichten
Gruß Reinhard

LeaH1906
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Nov 2017, 18:08
Lexware-Software: Finanzmanager Deluxe 2018
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: INI-Brief erstellen f. HBCI

Beitrag von LeaH1906 » Mi 6. Dez 2017, 14:05

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werde mich bei Gellegenheit ransetzen und einen Versuch starten, für die Zwischenzeit habe ich auf MTan umgestellt, problemlos.

Gruß

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7659
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 661 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: INI-Brief erstellen f. HBCI

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 6. Dez 2017, 22:40

Hallo zusammen,
Reynard25 hat geschrieben:Lange Suche? Hilfe --> Finanzmanager-Forum.
na na, dann wäre LeaH1906 aber nicht hier gelandet. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Molau
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 17:17
Lexware-Software: Finanzmanager Deluxe 2020
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INI-Brief erstellen f. HBCI

Beitrag von Molau » Do 22. Aug 2019, 16:38

Und jetzt das selbe Theater wieder - ist Lexware nicht in der Lage, eine Druckfunktion für den Inibrief einzufügen ?
Ich nutze Quicken seit Microsoft vor vielen Jahren die Umsatzsteuerfunktion aufgegeben hat - also viele, viele Jahre. Bei neu gekauften Updates dann jedes Mal wieder Theater weil irgendwas nicht mehr funktioniert.
Mal wird einfach das Programm eingestellt - vor ein paar Jahren, da müssen dann alle Konten und Kategorien neu eingerichtet werden, mal klappts mit den Bankzugängen nicht mehr, dafür werden aber löblicherweise alle alten Jahre problemlos übernommen.

Jetzt mit Finanzmanager 2020 war der Kontozugang zu einem von 3 Konten der Commerzbank problemlos, die zwei anderen funktionierten nicht.
Beim Versuch, die auch zum Laufen zu bringen, wurde die - seit vielen Jahren über verschiedenste Quickenversionen verwendete - Schlüsseldatei durch die Bank gesperrt, weil zu viele Fehlversuche waren.
Also - neue Inidatei erzeugen, ich erfahre, dass ich mit einem Schreiben der Bank vergleichen soll. Hm ? Hab ich nicht. Vor vielen Jahren wurde die Schlüsseldatei ausgedruckt, an die Bank geschickt und freigegeben. Vielleicht ist das ja jetzt anders und der Schlüssel wird online übersandt???

Nein, ich brauche wieder einen Ausdruck zum Übersenden an die Bank, die Möglichkeit ist bei Finanzmanager 2020 Deluxe aber nicht vorgesehen. Hier lese ich jetzt nach langem Suchen unter verschiedenen Oberbegriffen, daß ich über Systemsteuerung Erfolg haben kann.
Ich hoffe sehr, dass ich das auch mit Windows 10 hinbekomme und dass ich in der Zukunft keine weiteren neuen Versionen von Quicken mehr brauche. Ich bin mal wieder stinkesauer.

Antworten
Forum unterstützen