Seite 1 von 1

Umsatzabfrage Volkswagenbank Quicken Deluxe 2014

Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 09:49
von barth9035
Die Umsätze der Volkswagenbank können seit ca. 5 Tagen nicht mehr abgerufen werden. Folgende Meldung wird im Protokoll angezeigt:
"Konto Volkswagen Bank Braunschw 1 konnte nicht angemeldet werden für Übertragung"
Wer kann mir helfen. Danke.

Re: Umsatzabfrage Volkswagenbank Quicken Deluxe 2014

Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 10:16
von Reynard25
Hallo,
da kann niemand helfen. Für das WebBanking-Modul von Quicken 2014 gibt es keine Updates mehr. Du brauchst FiMa 2018.

Re: Umsatzabfrage Volkswagenbank Quicken Deluxe 2014

Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 11:15
von barth9035
Hallo funktioniert aber beim aktuellen Lexware Buchhaltung plus auch nicht mehr. Seit letztem Update: Folgender Text bei Aufruf:
Fehlerreport DDBAC Version: 5.6.44
----------------[DDBAC.Net 5.6.44.0,5,13.11.2017 11:57:36 0ms]
Suche in BLZ Datenbank.
----------------[DDBAC.Net 5.6.44.0,5,13.11.2017 11:57:36 0ms] Synchronize
Synchronize
----------------[DDBAC.Net 5.6.44.0,3,13.11.2017 11:58:03 82ms]
Could not load Scraper for WebScraping.VolkswagenBankScraper.
ExecutingAssembly: .
WebScrapingDir:

WebScraping for WebScraping.VolkswagenBankScraper could not be loaded, Scraping not available

Re: Umsatzabfrage Volkswagenbank Quicken Deluxe 2014

Verfasst: Do 16. Nov 2017, 00:06
von Steve Rückwardt
Hallo barth9035,

herzlich Willkommen in der Community. :)
funktioniert aber beim aktuellen Lexware Buchhaltung plus auch nicht mehr
Nicht mehr? Du konntest also über das Onlinebanking des buchhalter plus schon mal die VW Bank via Webbanking abrufen? Das kann meiner Kenntnis nach nur HBCI, kein Webbanking.