Probleme Rücksicherung Financial Office Plus 2007

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
JoergM
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 16:26
Lexware-Software: Financial Office Plus 2007
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme Rücksicherung Financial Office Plus 2007

Beitrag von JoergM » Mo 15. Apr 2019, 16:30

Hallo,

nutze seit gefühlten Ewigkeiten Lexware Financial Office Plus 2007 - aus diesem Paket aber nur das Buchführungsmodul (ich erstelle damit eine E/A-Überschußberechnung für meinen Steuerberater).

Nach Neuinstallation auf einem aktuellen PC Win10 mit virtuellem XP (für o.g. Lexware-Programm) kann ich die Datensicherung zwar zurückspielen, das Buchhaltungsmodul startet aber nicht. Fehlermeldung: Die Datensicherung wurde mit einem jüngeren Modul erstellt.

Wahrscheinlich hatte ich damals auf dem alten PC eine Online-Aktualisierung durchgeführt? Und genau die funktioniert jetzt nicht mehr - keine Verbindung zum Aktualisierungs-Server (Firewall deaktiviert, kein Proxy). Vielleicht gibt's den Server in der alten Form nicht mehr...

Es gab mal eine Datumsaktualiserung 2011, von der habe ich die Installationsdatei, und die habe ich aufspielen können. Das allein reicht aber anscheinend nicht.

Versionen Alt-PC: Financial Office Plus, Faktura&Auftrag Plus, Gehalt Plus jeweils 11.50, Buchhalter Plus 12.11
Versionen Neu-PC: Financial Office Plus, Faktur&Auftrag Plus, Gehalt Plus jeweils 11.10, Buchhalter Plus 12.10

Gibt es irgendeine Möglichkeit, an das alte fehlende Update zu kommen?

Falls das nicht funktioniert: Welches war die letzte Version ohne Software-Abo? Letzteres lohnt sich für mich absolut nicht. (Vielleicht gibt es solch eine alte Version bei ebay o.ä.).

Über Hinweise würd' ich mich SEHR freuen... :-)

Gruß

Jörg

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7404
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 617 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Rücksicherung Financial Office Plus 2007

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 24. Mai 2019, 09:53

Hallo Jörg,

herzlich Willkommen in der Community. :)
JoergM hat geschrieben:Fehlermeldung: Die Datensicherung wurde mit einem jüngeren Modul erstellt.
Das ist der genaue Wortlaut?
JoergM hat geschrieben:Versionen Alt-PC: Financial Office Plus, Faktura&Auftrag Plus, Gehalt Plus jeweils 11.50, Buchhalter Plus 12.11
Versionen Neu-PC: Financial Office Plus, Faktur&Auftrag Plus, Gehalt Plus jeweils 11.10, Buchhalter Plus 12.10
Das hilft schon, die Bezeichnung der Datensicherung würde mich aber nochmal etwas mehr interessieren. Danke.
JoergM hat geschrieben:Welches war die letzte Version ohne Software-Abo?
Die Frage ist etwas irritierend, da es das Abo ja quasi von Beginn an gibt. Was Du aber vermutlich meinst ist, welche Version als letzte ohne weitere Einschränkungen "dauerhaft" genutzt werden kann. Das wäre dann Version 2015, wenn man einmal für den Nichtfunktionalität des Eltermoduls absieht.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen