Forum unterstützen

Fehlende Datenbanken

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Hofnarr
Mitglied

Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 14:39
Lexware-Software: Lexware Financial Office Premium 2018

Fehlende Datenbanken

Beitragvon Hofnarr » Sa 9. Jun 2018, 14:52

Hallöchen in die Runde,

habe grad ein komisches Problem mit Lexware Financial Office Premium 2018.
Nachdem das wichtige Update Gestern installiert wurde, musste ich an 3 von 5 Rechnern noch ein Update manuell installieren.

Das war jetzt alles noch im Rahmen.

Komisch ist grade nur, das ich beim starten von Lexware alle von uns erstellten Mandanten anwählen kann, sobald ich aber in der Nutzeroberfläche von Lexware bin und da auf Firma wechseln klicke nur noch ca. die hälfte der Firmen zur Auswahl stehen, die anderen werden gar nicht angezeigt.

Das ist jetzt eher super schlecht, da wir ein Tool nutzen um Bestellungen aus Online-Shops etc. direkt in die Lexware zu importieren, dieses Tool aber sagt: "Lexwareverbindung noch nicht möglich"

Habe schon im Datenbankordner geschaut, und alle Datenbanken sind vorhanden, aber irgendwie scheint Lexware die nicht richtig einzubinden, sodass ich nicht alle Firmen aus der laufenden Anwendung heraus anwählen kann. Den Datenbankserver habe ich auch schon beendet und neugstartet, hat aber leider auch nichts gebracht.

Kann mir da wer helfen, dieses Problem zu beseitigen, oder hat einen guten Tipp?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6458
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 533 Mal
Danke erhalten: 589 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehlende Datenbanken

Beitragvon Steve Rückwardt » Sa 9. Jun 2018, 15:08

Hallo Hofnarr,

herzlich Willkommen in der Community. :)
beim starten von Lexware alle von uns erstellten Mandanten anwählen kann, sobald ich aber in der Nutzeroberfläche von Lexware bin und da auf Firma wechseln klicke nur noch ca. die hälfte der Firmen zur Auswahl stehen
Du bist als Supervisor angemeldet? Wenn nein, dann mal bitte die Berechtigungen in Lexware überprüfen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Hofnarr
Mitglied

Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 14:39
Lexware-Software: Lexware Financial Office Premium 2018

Re: Fehlende Datenbanken

Beitragvon Hofnarr » Sa 9. Jun 2018, 15:45

Hi,

danke für die schnelle Antwort.
Bin als Supervisor angemeldet, habe mir auch da mal die Rechteverteilung angesehen, und die sind beim Supervisor komplett vergeben.

Ich weiß mir grad ehrlich gesagt keinen Rat mehr.

Benutzeravatar
Andreas Husemann
Mitglied

Beiträge: 299
Registriert: Do 16. Okt 2014, 08:56
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 77 Mal

Re: Fehlende Datenbanken

Beitragvon Andreas Husemann » So 10. Jun 2018, 08:18

Bitte mal unter ? - Info - Firmenliste schauen. Welchen Status haben die fehlenden Firmen?
Viele Grüße
Andreas Husemann

Hofnarr
Mitglied

Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 14:39
Lexware-Software: Lexware Financial Office Premium 2018

Re: Fehlende Datenbanken

Beitragvon Hofnarr » Mo 11. Jun 2018, 08:23

Hi,

die Firmen haben den Status OK.


Zurück zu „allgemeine Fragen zu den Lexware Programmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast