Betriebsübergang

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Anja22
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 21:37
Lexware-Software: financial office

Betriebsübergang

Beitragvon Anja22 » Fr 22. Dez 2017, 21:52

Hallo zusammen!

Wir haben zum 01.01.2018 einen Inhaberwechsel in einem Einzelunternehmen.
Die Software Office mit den Kernkomponenten Lohn+Gehalt und Faktura und Auftrag (Buchhaltung wird nicht genutzt) geht ebenfalls über.
Alle Mitarbeiter (viele!), sowie alle Artikel gehen auf den neuen Inhaber über.
Kann ich die Daten irgendwie kopieren / umsetzen?
Es gibt ja neben neuer Betriebs- auch eine neue Steuernummer, etc.
Für Lexware dürfte es ja so gesehen eine neue Firma sein. :shock:
Ich sehe mich schon ins neue Jahre hinein Daten erfassen.... :cry: Und da die Software vom Vorbesitzer erworben wurde, müssen da ja auch noch Änderungen durchgeführt werden. (Lizenzinhaber, Rechnungsempfänger...)
Hatte jemand von Euch diesen Fall schon einmal?
Natürlich wird auch noch der Rechner gewechselt, aber das kann später erfolgen, erstmal sind die Daten wichtig.
Ich versuche, keine Panikattacken zu bekommen.

Herzlichen Dank für´s Lesen und drüber Nachdenken!

Schöne Feiertage schonmal vorab!

Anja

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6704
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Betriebsübergang

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 25. Dez 2017, 23:16

Hallo Anja,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Kann ich die Daten irgendwie kopieren / umsetzen?
Du kannst Artikel und die Stammdaten der Mitarbeiter:innen ex- und in die neue Firma importieren.
Und da die Software vom Vorbesitzer erworben wurde, müssen da ja auch noch Änderungen durchgeführt werden. (Lizenzinhaber, Rechnungsempfänger...)
Dies sollte keine grosse Schwierigkeit darstellen. Bezieht Ihr (bzw. der Vorbesitzer) die Version direkt von Lexware? Dann einfach an die dortige Kunden-/Bestellhotline wenden und den Sachverhalt schildern.

Hilft Dir dies schon weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Anja22
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 21:37
Lexware-Software: financial office

Re: Betriebsübergang

Beitragvon Anja22 » Di 2. Jan 2018, 11:12

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

Ein frohes neues Jahr wünsche ich!

Zunächst hilft mir die Antwort weiter.
Ich habe die Adressdaten online geändert und hoffe, dass der Übergang der Software so richtig dokumentiert wurde.
Zu erreichen ist per Hotline schon seit Tagen niemand. :-/

Hinsichtlich des Datentransfers werde ich mich nun in die Aktion stürzen.

Da alle weiteren Fragen zu detailliert sind für das Forum, habe ich Dir eine Anfrage zum kostenpflichtigen Support geschickt.

Also bis dahin erstmal herzlichen Dank soweit.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6704
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: Betriebsübergang

Beitragvon Steve Rückwardt » Mi 3. Jan 2018, 22:42

Hallo Anja,
Ein frohes neues Jahr wünsche ich!
ich ebenso. :)
Da alle weiteren Fragen zu detailliert sind für das Forum, habe ich Dir eine Anfrage zum kostenpflichtigen Support geschickt.
Ich hinke im Moment etwas mit der Beantwortung von Mails, daher etwas Geduld bitte. Aber ich arbeite fleissig ab. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Bub
Mitglied

Beiträge: 9
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:20
Lexware-Software: Lexware premium 2017 Version 17.02

Re: Betriebsübergang

Beitragvon Bub » Di 4. Dez 2018, 22:08

Hallo zusammen,
ich habe gerade das gleiche Problem. Alte Firma aufgelöst bzw insolvent, Betriebsübergang in neue Firma.
Die alte Firma wollte ich nur bedingt übernehmen, da Firmierung etc. komplett neu. Artikelstamm, Kunden- und Lieferantenstamm soll auch komplettt übernommen werden.
Eine Anleitung die ich zur Datenrückführung gefunden habe funktionierte leider nicht. Dort hieß es: Sicherung von alter Firma machen, alte Firma umbenennen, und dann Datenrückführung mit Rückfrage ob in neue oder alte Firma. Die Rückfrage blieb leider aus :roll:
Leider komme ich nicht zurecht mit den bereits existierenden Formularen. Diese möchte ich gern in die neue Firma übernehmen und nur ein neues Logo einpflegen.

Kurz und gut, kann mir bitte jemand eine Anleitung geben wie ich die alte Firma kopiere und daraus oder anders die neue Firma anlege?
Bitte schnellstmöglich um Antwort, da ich morgen Lieferschein und Rechnung erstellen muss auf neue Firmierung.
Vielen vielen Dank.


Zurück zu „allgemeine Fragen zu den Lexware Programmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Forum unterstützen